Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Zentrale Platzfläche im Entwicklungsgebiet Spitalstadt , Eichstätt/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012652
Tag der Veröffentlichung
15.02.2013
Aktualisiert am
12.04.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
10 Arbeiten
Auslober
Koordination
von Angerer · Konrad · Fischer · Urbaniak AKFU Architekten und Stadtplaner, Germering
Preisgerichtssitzung
15.02.2013

1. Preis

blauwerk | Kern und Repper Architekten , München
grabner + huber landschaftsarchitekten partnerschaft, Freising

2. Preis

Lex-Kerfers Landschaftsarchitekten, Bockhorn
MORPHO-LOGIC Architektur und Stadtplanung, München

3. Preis

Wich Architekten, München
terra.nova Landschaftsarchitektur, München
Verfahrensart
beschr. Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Auf dem ehemaligen Bahngelände westlich der Altmühl entwickelt die Stadt einen neuen Stadtteil, die sog. Spitalstadt. Kernstück des neuen Stadtteils ist eine zentrale Platzfläche, die den historischen Bahnhof und einen neuen Busbahnhof mit der Altstadt verbindet. Wettbewerbsgegenstand ist die Freianlagenplanung von ca. 8.370 m² für die zentrale Platzfläche und die Bauwerksplanung für den Neubau einer Bahnsteigüberdachung für ca. sechs Busse und des Um- bzw. Neubaus eines Kiosks.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen