Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Zähringen Nord , Freiburg im Breisgau/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2021646
Tag der Veröffentlichung
20.12.2017
Aktualisiert am
20.12.2017
Verfahrensart
Sonstiger Wettbewerb
Beteiligung
4 Arbeiten
Auslober
Koordination
Urbanizers – Büro für städtische Konzepte, Berlin
Preisgerichtssitzung
29.09.2017

1. Rang

Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
Treibhaus Landschaftsarchitektur GbR, Berlin
PGV-Alrutz Verkehrsplanung, Hannover
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
  • 1. Rang: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin

2. Rang

ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
Ramboll Studio Dreiseitl Landschaftsarchitekten, Überlingen
Argus Stadt und Verkehr Partnerschaft, Hamburg

2. Rang

MESS Planen & Gestalten von Stadt & Raum, Kaiserslautern
Agence 120GR Architecture Urbanisme Paysage, Straßburg

3. Rang

Ernst · Niklaus · Fausch Architekten GmbH, Zürich
Schneider Landschaftsarchitekten BSLA AG, Olten
Klaus Zweibrücken Verkehrsplanung, Zürich
Verfahrensart
Mehrfachbeauftragung / Kooperatives städtebauliches Entwicklungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Ziel des Verfahrens ist die Erarbeitung eines städtebaulichen Gesamtkonzepts für die Neuordnung und Weiterentwicklung des 36 Hektar großen Projektgebiets in Zähringen Nord mit besonderem Augenmerk auf die Entwicklung neuer, vielfältig nutzbarer Wohnquartiere. Dabei sind vorhandene Strukturen wie Gewerbebetriebe und Kleingärten ebenso zu berücksichtigen wie Konflikte, die sich aus Lärmimmissionen und Gemengelagen unterschiedlicher Nutzungen ergeben. Auf dieser Basis sind Vorschläge für eine qualifizierte Weiterentwicklung zu machen, die innovative Lösungen für den Wohnungs- und Siedlungsbau ermöglichen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen