Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Internationales Vulkanmuseum - - International Museum of Volcanoes (IMOV) area of Montanas de Fuego, Timanfaya National Park , Lanzarote/ Spanien

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2011469
Tag der Veröffentlichung
15.02.2011
Aktualisiert am
01.05.2011
Verfahrensart
Studentenwettbewerb
Beteiligung
25 Arbeiten
Auslober
Bewerbungsschluss
15.11.2010
Abgabetermin
15.01.2011
Preisgerichtssitzung
15.02.2011

1. Preis

Jorge Arévalo Martín
José Ramón García Álvarez
Eloy Fernanz Sánchez-Herrera
Technische Hochschule der Architektur, Madrid

2. Preis

Fabian Rügemer
Universität Kassel

3. Preis

Eva Niño Mendizabal
Technische Hochschule der Architektur, Madrid
Verfahrensart
Internationaler Studentenwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Der Studentenwettbewerb hatte das Ziel ein Internationales Vulkanmuseum zu entwerfen, das sich landschaftlich und kulturell an die besondere und einzigartige Vulkanlandschaft von Lanzarote, der kanarischen Insel vulkanischen Ursprungs, anpasst. Das Museum soll im Timanfaya Nationalpark, der von der UNESCO seit 1993 zum Biosphärenreservat erklärt wurde, entstehen. Der Komplex soll zum Treffpunkt für Besucher und Interessierte werden, Möglichkeiten zum Dialog und Diskussion mit Experten bieten und sich harmonisch in die Umgebung einfügen.
Es wird ein Museum von internationaler Reichweite werden, das die vulkanischen Besonderheiten widerspiegelt und angemessenen Raum für die Ausstellung vulkanischen Materials und Aussicht auf die Vulkane bietet.
Folgende Bereiche müssen eingeplant werden: Dauerausstellung, Wechselnde Ausstellungen, Audio-visuelle Medien, Konferenzen/Theater, Aussichtspunkt, Shop, Restaurant, Cafeteria, Büros und Parkplätze.

Competition assignment
This student competition aimed for the design of the International Museum of the Volcanoes on the island of Lanzarote, located at the Timanfaya National Park – since 1993 a UNESCO Biosphere Reserve.
The museum shall provide areas for: Permanent exhibition, Temporary exhibition, Audio-visual media, Conferences/theatre, View-point, Shop, Restaurant, Cafeteria, Offices and Parking.

Preisrichter
Jordi Ludevid i Anglada, Superior Council
of Colleges of Architects of Spain
Prof. Juan Palop-Casado, School of Architecture of Las Palmas/Polytechnic University of Cataluña
Félix Arranz, San Jorge University, Zaragossa
Prof. Borja Ferrater Arquer, International University of Cataluña
Ildefonso Aguilar, Künstler


Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen