Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Erweiterung des Verwaltungszentrums Avenue Edmond-Vaucher 18 , Genf/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2011253
Tag der Veröffentlichung
01.10.2010
Aktualisiert am
02.12.2010
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Beteiligung
46 Arbeiten
Auslober
Bewerbungsschluss
16.07.2010
Abgabetermin
01.10.2010
Preisgerichtssitzung
05.11.2010

1. Preis

Dominik Herzog, Zürich
BERREL BERREL KRÄUTLER AG, Zürich
Mitarbeit: Dominik Herzog Raphael Kräutler
Maurice Berrel · Ulrike Köpke
Ingmar Polmann · Safia Hachemi
Fachberater:
ASP Landschaftsarchitekten AG, Zürich
Florian Seibold
Tomaz Ulaga, Basel
BLM Haustechnik AG, Zürich
Thomas Lthy
Securiton AG, Bern
Christian Künzler

2. Preis

CH Architekten AG, Wallisellen
G. Rigutto · A. Casagrande · M. Glättli
Projektleiter: Chr. Middelberg
Mitarbeit: Mirko Lanzo · Julia Friedla
Flurin Damur · Lisa Altrichter · Patrick Lüthi

3. Preis

Omar Trinca, Lausanne
Guillaume Vallotton · Lionel Durand
Fachberater: BCS SA, Neuchâtel
Giacomini Jolliet, Lutry

4. Preis

dl-a designlab-architecture, Genf
Alan Castoldi · Afonso Ponces de Serpa

5. Preis

groupement bfik architectes, Fribourg
Jean-Daniel Beuchat · Marc Fauchère · Bernard Imboden
Muriel Kauffmann

Ankauf

Aebi & Vincent, Bern
Bernard Aebi · Pascal Vincent · Christian Heller
Jan Busch · Vanessa Koch · Sandra Schär · Sabrina Härri
Samuel Schlichting · Florian Oesch
Fachberater: edms sa, Petit-Lancy
Gartenmann Engineering, Bern
Enerconom AG, Bern
Niklaus Hodel
Roman Portmann
Verfahrensart
Offener Projektwettbewerb

Das Verwaltungszentrum an der Avenue Edmond Vaucher 18 in 1211 Genf 2 dient der zentralen Ausgleichsstelle, einer Institution, welche im Bereich der Sozialversicherungen des Bundes tätig ist. Das bestehende Verwaltungsgebäude beherbergt derzeit um die 580 Arbeitsplätze. Die Zunahme der Aktivitäten der betroffenen Dienststellen sowie die Absicht, Mietobjekte in der Umgebung aufzugeben, führen zu einem zusätzlichen Platzbedarf für 420 Arbeitsplätze. Der Wettbewerb hat die Erweiterung für den zusätzlich notwendigen Platzbedarf zum Ziel.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen