Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau einer Verwaltungszentrale für das Referat für Gesundheit und Umwelt (Dachauer Straße 90) - , München/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2013198
Tag der Veröffentlichung
28.06.2013
Aktualisiert am
12.09.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
30 Arbeiten
Koordination
Landeshauptstadt München Baureferat, München
Preisgerichtssitzung
28.06.2013

2. Preis

aidelsburger kellner architekten GbR, München
mit Grabow · Klause · Eberle Architekten ArGe, München
ArGe Stefanie Jühling und Markus Schäf Landschaftsarchitekten · Stadtplaner
  • 2. Preis: aidelsburger kellner architekten GbR, München
  • 2. Preis: aidelsburger kellner architekten GbR, München

2. Preis

ama_architekturbüro Michael Auerbacher, Burghausen
lohrer.hochrein landschaftsarchitekten, München
Duschl Ingenieure, Rosenheim
  • 2. Preis: ama_architekturbüro Michael Auerbacher, Burghausen
  • 2. Preis: ama_architekturbüro Michael Auerbacher, Burghausen

Anerkennung

Behnisch Architekten, München
Transsolar Energietechnik GmbH, München
  • Anerkennung: Behnisch Architekten, München
  • Anerkennung: Behnisch Architekten, München

Anerkennung

Steidle Architekten GmbH, München
Burkhardt Landschaftsarchitekten, München
Ing. Büro Hausladen Haustechnik, Kirchheim
  • Anerkennung: Steidle Architekten GmbH, München
  • Anerkennung: Steidle Architekten GmbH, München

Anerkennung

Baumschlager · Eberle ZT GmbH, Lustenau
Planstatt Senner, München
Visualisierung: Nils Kretschmann, Berlin
  • Anerkennung: Baumschlager · Eberle ZT GmbH, Lustenau
  • Anerkennung: Baumschlager · Eberle ZT GmbH, Lustenau
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Wettbewerbs ist die Bauwerks- und Freianlagenplanung einer Verwaltungszentrale für das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) und städtischem Gesundheitshaus der Landeshauptstadt München (GF ca. 19.600 m²), die Erweiterung des bestehenden Männerwohnheims des Katholischen Männerfürsorgeverein (KMFV) und der Neubau eines Hauses für Kinder mit 2 Krippen- und 2 Kindergartengruppen für das Referat für Bildung und Sport (RBS).

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen