Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Verwaltungsgebäude , Sevilla/ Spanien

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
Weiterverfolgt
wa-ID
wa-2010009
Tag der Veröffentlichung
11.03.2008
Aktualisiert am
01.05.2014
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Auslober
Bewerbungsschluss
06.11.2007
Abgabetermin
14.02.2008
Preisgerichtssitzung
11.03.2008

Fertigstellung des Projektes – Mai 2014

Kommentar der Architekten


>> Den vollständigen Bericht mit Fotos können Sie als PDF-Datei erwerben <<

1. Preis

César Ruiz-Larrea & asociados, Madrid

2. Preis

Eddea Arquitectura y Urbanismo S.L., Sevilla

3. Preis

José Seguí Arquitectos Asociados S.L., Malaga

1. Anerkennung

Carlos Joaquín Meri Cucart Estudio de Arquitectura y Urbanismo, Valencia 46005

2. Anerkennung

Carlos Abadía Sánchez, Murcia
Verfahrensart
International offener Ideenwettbewerb in 2 Phasen mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Wettbewerbsgegenstand ist der Entwurf für ein Verwaltungsgebäude in dem auch der Rat von Andalusien untergebracht ist. Das Gebäude soll ein Orientierungspunkt in der Stadt sein und die vernünftige Anlage der öffentlichen Gelder widerspiegeln.
Das Wettbewerbsgelände befindet sich im Bezirk San Pablo der Stadt Sevilla. Auf einer Fläche von 7.992 m2 soll ein Gebäude mit einer Fläche von ca. 20.000 m2 die oberirdisch nutzbar ist und 400 m2 die unterirdisch nutzbar ist entstehen.
Das Raumprogramm gliedert sich in:
Büronutzung 14.180 m2
(mit 400 m2, 600 m2 oder 800 m2 großen Modulen bestehend aus mindestens 4 Einheiten mit 400 m2, 4 Einheiten mit 600 m2 und 5 Einheiten mit 800 m2)
Kommunale Nutzung 3.000 m2
Bezirksbezogene Nutzung 1.200 m2
Das Gebäude soll eine angenehme Arbeitsatmosphäre bieten und bürgerfreundlich orientiert sein.
Flexibilität, Zugänglichkeit und Langlebigkeit, effizienter Energieverbrauch sowie der Einsatz von umweltverträglichen Materialien sollten bei der Planung gleichermaßen Berücksichtigung finden.

Competition assignment
The object of the competition is the design for an administration building, which will also house the board of Andalusia. The building shall be a landmark of the city and reflect the sensible spending of public monies.
The competition area is situated in San Pablo district in Seville. It is bordered of residential and industrial buildings and dominant sports areas. The site of 7.992 sqm shall get a building with a useable area of 20.000 sqm and 400 sqm underground area.
The space program is divided in:
Office use 14.180 sqm
Municipal use 3.000 sqm
Council use 1.200 sqm

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen