Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Valorizzazione e restauro del Castello di Locarno , Locarno/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2029864
Tag der Veröffentlichung
22.09.2020
Aktualisiert am
09.11.2021
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
GATT - mit EWG Beteiligung
Teilnehmer
Architekt*innen und Ingenieur*innen
Beteiligung
10 Arbeiten
Auslober
Koordination
Galfetti Associati Sagl, Massagno
Bewerbungsschluss
09.11.2020
Abgabetermin
11.06.2021
Preisgerichtssitzung
09.09.2021
2. Preisgerichtssitzung
22.09.2021

Wie lautet der letzte Buchstabe von "aktuell"?

1. Rang / 1. Preis

Projekt: Pivot
Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio
  • 1. Rang / 1. Preis: Sanchez Garcìa, Krausbeck Santagostino Margarido, Mendrisio

2. Rang / 2. Preis

Projekt: Angilberga
Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel
  • 2. Rang / 2. Preis: Christ & Gantenbein, BAUKUH, Basel

3. Rang / 3. Preis

Projekt: Collegare
Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada
  • 3. Rang / 3. Preis: Elisa Valero, Granada

4. Rang / 4. Preis

Projekt: Urbana Arx
Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
  • 4. Rang / 4. Preis: Baserga Mozzetti Architetto, Muralto
Verfahrensart
Selektiver Projektwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Das Schloss Locarno ist ein wichtiges historisches, architektonisches und städtebauliches Erbe für die Stadt Locarno. Der Auftraggeber beabsichtigt, im Rahmen eines öffentlichen Projektwettbewerbs mit selektivem Verfahren ein komplettes Projekt und ein einziges Team von Fachleuten für die Aufwertung des gesamten Castello-Geländes, für die konservative Restaurierung der bestehenden Gebäude und für die Neuorganisation, Renovierung und Erweiterung der Ausstellungsräume mit einer avantgardistischen technischen und logistischen Infrastruktur zu erhalten, die einen kontinuierlichen Betrieb während des ganzen Jahres ermöglicht.

Compito della competizione
Il Castello di Locarno costituisce un importante patrimonio storico, architettonico e urbanistico per la città di Locarno. Il committente intende ottenere, tramite un concorso pubblico di progetto con procedura selettiva, un progetto completo e un unico team di professionisti per la valorizzazione di tutto il comparto del Castello, per il restauro conservativo degli edifici esistenti e per il riordino, il rinnovamento e l’ampliamento degli spazi espositivi con un’infrastruttura tecnica e logistica d’avanguardia, che permetta una continuità operativa durante tutto l’anno.

Fachpreisrichter*innen / Membri professionisti
Alain Scherrer, ingegnere, sindaco di Locarno (presidente)
Pia Durisch Nolli, architetto ETH/SIA/FAS, Massagno
Bernhard Furrer, architetto ETH/SIA/FAS, Berna
Markus Scherer, architetto, Merano, IT
Felix Wettstein, architetto ETH/SIA/FAS, Lugano (supplente)

Sachpreisrichter / Membri committenza
Giuseppe Cotti, avvocato, municipale di Locarno
Ronnie Moretti, geografo, municipale di Locarno (supplente)

Empfehlung des Preisgerichts
In Übereinstimmung mit Artikel 23 des Reglements für Architektur- und Ingenieurwettbewerbe SIA 142, der ebenfalls in Punkt 2.10 des Wettbewerbsprogramms beschrieben ist, empfiehlt das Preisgericht dem Auftraggeber einstimmig, den Auftrag für die Gestaltung und Realisierung der Themen dieses Wettbewerbs an den Verfasser des erstplatzierten Projekts und Gewinner des ersten Preises zu vergeben, und zwar auf der Grundlage der in der Wettbewerbsausschreibung geäußerten Absichten.

Raccomandazione della Giuria
Conformemente all’articolo 23 del Regolamento dei concorsi d’architettura e d’ingegneria SIA 142, analogamente descritto al punto 2.10 del programma di concorso, la giuria raccomanda all’unanimità al Committente di attribuire il mandato di progettazione e realizzazione dei temi oggetto del presente concorso all’autore del progetto classificato al primo rango e vincitore del primo premio, sulla base degli intenti espressi nel bando.
Valorizzazione e restauro del Castello di Locarno

Auslober
Municipio di Locarno
www.locarno.ch

Wettbewerbsaufgabe
Il Castello di Locarno costituisce un importante patrimonio storico, architettonico e urbanistico per la città di Locarno. Il committente intende ottenere, tramite un concorso pubblico di progetto con procedura selettiva, un progetto completo e un unico team di professionisti per la valorizzazione di tutto il comparto del Castello, per il restauro conservativo degli edifici esistenti e per il riordino, il rinnovamento e l’ampliamento degli spazi espositivi con un’infrastruttura tecnica e logistica d’avanguardia, che permetta una continuità operativa durante tutto l’anno.

Wettbewerbsart
Selektiver Projektwettbewerb

Zulassungsbereich
GATT-WTO

Teilnehmer
Fachgebiet Federführung: Architektur
Weitere Fachgebiete: Bauingenieurwesen, Elektroingenieur, Haustechnik

Termine
Anmeldung: bis 09. November 2020
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge: 01. April 2021

Fachpreisrichter
Alain Scherrer, ingegnere, sindaco di Locarno (Vorsitz)
Pia Durisch Nolli, architetto ETH/SIA/FAS, Massagno
Bernhard Furrer, architetto ETH/SIA/FAS, Berna
Markus Scherer, architetto, Merano, IT
Felix Wettstein, architetto ETH/SIA/FAS, Lugano (ist Ersatz)

Unterlagen
www.simap.ch

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen