Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger

TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022 , Osnabrück/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2032643
Tag der Veröffentlichung
08.10.2021
Aktualisiert am
21.06.2022
Verfahrensart
Award
Teilnehmer
Architekt*innen und Student*innen
Auslober
Abgabetermin
28.02.2022
Bekanntgabe
19.06.2022

Architekturpreise

1. Preis

Renovierung des Klosters Saint-FranÇois, Sainte-Lucie de Tallano, Korsika (F)
Architekten: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F)
Verarbeiter: Soluzinc (F) Metallformung; Fusella (F) Installation
Werkstoff: TECU® Classic_punch
Fotos: Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini
  • 1. Preis: Amelia Tavella Architectes, Aix en Provence (F) · Foto: © Thibaut Dini

1. Preis

Übungspavillons für Studierende der Musik, Universität der Künste (Berlin)
Architekten: TRU Architekten Part mbB, Berlin
Verarbeiter: HSP Fassaden GmbH, Berlin
Werkstoff: TECU® Gold
Fotos: Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher
  • 1. Preis: TRU Architekten Part mbB, Berlin · Foto: © Werner Huthmacher

3. Preis

Carlsberg Unternehmenszentrale, Kopenhagen (DK)
Architekten: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK)
Verarbeiter: upb, Riga (LV)
Werkstoff: TECU® Classic_bond
Fotos: Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk
  • 3. Preis: C.F. Møller Architects, Aarhus (DK) · Foto: © Adam Mørk

Lobende Erwähnung

Gartenvorhangfassade, Singapur (SIN)
Architekten: Formwerkz Architects, Singapur (SIN)
Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay
Verarbeiter: Aallianz Pte, Singapur (SIN)
Werkstoff: TECU® Gold_mesh
Fotos: Fabian Ong
  • TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong
  • Lobende Erwähnung: Formwerkz Architects, Singapur (SIN), Alan Tay · Foo Yuet Yee · Joel Tay · Foto: © Fabian Ong

Lobende Erwähnung

Weihersteig im Klingenweiher Landschaftspark, Wassertrüdingen (D)
Architekten: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D)
Verarbeiter: Metallart Taubert, Greiz (D)
Werkstoff: TECU® Gold
Fotos: Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner
  • Lobende Erwähnung: Planorama Landschaftsarchitektur Maik Böhmer, Berlin (D) · Foto: © Hanns Joosten · Nikolai Benner

Lobende Erwähnung

Wissenschafts- und Innovationszentrum VIZIUM, Ventspils (LV)
Architekten: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT)
Verarbeiter: UPPE, Brankas, Cenu pagasts (LT)
Werkstoff: TECU® Classic_coated_bond
Fotos: Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj
  • Lobende Erwähnung: Audrius Ambrasas Architects, Vilnius (LT) · Foto: © Norbert Tukaj

Projektpreis für Studierende

1. Preis

Bis sich alles bewegt (Entwurf für ein Wohnhaus), Wuppertal (D)
Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur
Werkstoff: TECU® Patina_punch
Fotos: Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Entwurf: Regina Gebauer, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Fachbereich Architektur · Foto: © Regina Gebauer

1. Preis

Augarten, Graz (A)
Entwurf: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A)
Werkstoff: TECU® Patina
Fotos: Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
  • 1. Preis / Projektpreis für Studierende: Florian Berger, TU Graz, Institut für Bautheorie (A) · Foto: © Florian Berger
Verfahrensart
Award / Auszeichnung

Wettbewerbsaufgabe
Der TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022 prämiert erneut herausragende Projekte, die die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten der Marke TECU® beispielhaft und innovativ nutzen. Der Wettbewerb umfasst die Kategorie „Realisierte Bauten“ und einen Projektpreis für Studenten.

Kupfer wird wie kein anderer Baustoff durch konkrete Anwendungen zum Leben erweckt. Es spiegelt die ganze Bandbreite architektonischer Themen wider: Historisches und Futuristisches, handwerkliches Können und technologischer Fortschritt - Konvention und Innovation, Technik und Kunst, Tradition und Avantgarde.

Die TECU® Produkte von KME werden aus Kupfer und Kupferlegierungen hergestellt. Kupfer ist ein natürliches Element. Kupferprodukte sind langlebig, recycelbar und dem Gedanken der Nachhaltigkeit by nature verpflichtet. Für die Herstellung von TECU® Produkten wird ausschließlich Kupfer aus recycelten Beständen verwendet. Kupfer ist zu 100 % recycelbar, das Potenzial ist also riesig: 90 % des jemals weltweit gewonnenen und verarbeiteten Kupfers wird heute noch genutzt. Bauen mit TECU® ist eine Verpflichtung zur Nachhaltigkeit.

Competition assignment
The TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022 once again honours outstanding projects that make exemplary and innovative use of the extensive application possibilities of the TECU® brand. The competition includes the category ‚Realised Buildings‘ and a project prize for students.

Copper, more than any other building material, is brought to life by specific applications. It reflects the entire range of architectural issues: historical and futuristic, manual trade skills and technological progress - convention and innovation, technology and art, tradition and avantgarde.

TECU® products from KME are made of copper and copper alloys. Copper is a natural element. Copper products are durable, recyclable and committed to the idea of sustainability „by nature“. For the manufacturing of TECU® products, copper is used exclusively from recycled stocks. Copper is 100% recyclable, so there is a huge potential: 90 % of all copper ever extracted and processed worldwide is still in use today. Building with TECU® is a commitment to sustainability.

Jury
Jan Kampshoff, modulorbeat, Münster (D)
Charlie Sutherland, Sutherland Hussey Harris, Edinburgh (UK)
Diane Heirend, Diane Heirend Architecture & Urbanisme, Luxemburg (L)
Bernd Köhler, Senior Architect @ Werner Sobek Design, Stuttgart (D)
Frank Otte, Stadtbaurat der Stadt Osnabrück, Osnabrück (D)
TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022
 
Organizers
KME Germany GmbH & Co. KG, Osnabrück
 
About the Award
The TECU® ARCHITECTURE AWARD 2022 once again honours outstanding projects that make exemplary and innovative use of the extensive application possibilities of the TECU® brand. The competition includes the category ‚Realised Buildings‘ and a project prize for students.
 
Copper, more than any other building material, is brought to life by specific applications. It reflects the entire range of architectural issues: historical and futuristic, manual trade skills and technological progress - convention and innovation, technology and art, tradition and avantgarde.
 
TECU® products from KME are made of copper and copper alloys. Copper is a natural element. Copper products are durable, recyclable and committed to the idea of sustainability „by nature“. For the manufacturing of TECU® products, copper is used exclusively from recycled stocks. Copper is 100% recyclable, so there is a huge potential: 90 % of all copper ever extracted and processed worldwide is still in use today. Building with TECU® is a commitment to sustainability.
 
Schedule
Closing date for submission: February 28, 2022
 
Prizes
The prize money awarded will total EUR 9,500 
divided among the following categories:
 
Realised Buildings
1st prize: EUR 5,000
2nd prize: EUR 2,500
3rd prize: EUR 1,000
 
Project Award for Students
EUR 1,000
 
More information and documents at

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen