Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Superscape 2020
  • Superscape 2020
  • Superscape 2020
  • Shortlist: Klara Jörg, Wien
  • Shortlist: asphalt-kollektiv, Österreich / Deutschland
  • Shortlist: Gary Yeow · Amy Peacock · Sean Craig, Glasgow

Superscape 2020 , Wien/ Österreich

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2027437
Tag der Veröffentlichung
16.09.2019
Aktualisiert am
08.10.2020
Verfahrensart
Award
Zulassungsbereich
Andere
Teilnehmer
Absolvent*innen eines Studiengangs der Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung oder Design an einer Universität, Fachhochschule oder Akademie
Beteiligung
153 Arbeiten
Auslober
Koordination
art:phalanx Agentur für Kultur und Urbanität, Wien
Abgabetermin
16.03.2020
Bekanntgabe
28.09.2020

Gewinner

Eva Herunter, Wien
Projekt: Die anderen Räume
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien
  • Gewinner: Eva Herunter, Wien

Shortlist

Milla Koivulehto · Josef Steckermeier · Thomas Benedikt Spitzer, Biel
Projekt: Metamorphose: Die Verwandlung von Suburbia
  • Shortlist: Milla Koivulehto · Josef Steckermeier · Thomas Benedikt Spitzer, Biel
  • Shortlist: Milla Koivulehto · Josef Steckermeier · Thomas Benedikt Spitzer, Biel

Shortlist

Dividual office, Rotterdam
Andrea Bit · Maciej Wieczorkowski
Projekt: Working Gardens
  • Shortlist: Dividual office, Rotterdam
  • Shortlist: Dividual office, Rotterdam

Shortlist

Klara Jörg, Wien
Projekt: Comunal power plant
  • Shortlist: Klara Jörg, Wien
  • Shortlist: Klara Jörg, Wien

Shortlist

asphalt-kollektiv, Österreich / Deutschland
Lena Gössel · Philipp Ma · Natascha Peinsipp · Felix Steinhoff
Projekt: Wiener Null
  • Shortlist: asphalt-kollektiv, Österreich / Deutschland
  • Shortlist: asphalt-kollektiv, Österreich / Deutschland

Shortlist

Gary Yeow · Amy Peacock · Sean Craig, Glasgow
Projekt: Mutualism in the city
  • Shortlist: Gary Yeow · Amy Peacock · Sean Craig, Glasgow
  • Shortlist: Gary Yeow · Amy Peacock · Sean Craig, Glasgow

Zusatzpreis Wien - Founders lab

Vanessa Braun · Daniel Löschenbrand, Wien
Projekt: Stadtbauernhof
  • Zusatzpreis Wien - Founders lab: Vanessa Braun · Daniel Löschenbrand, Wien
  • Zusatzpreis Wien - Founders lab: Vanessa Braun · Daniel Löschenbrand, Wien
Verfahrensart
Zweistufiger Architekturkonzeptpreis

Wettbewerbsaufgabe
Im Spiegel steigender Urbanisierung und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse eröffnet Superscape einen kreativen Freiraum für unkonventionelle Ideen, die der realen Architekturproduktion und Stadtentwicklung Impulse verleihen sollen. Der Preis sucht biennal nach innovativen und visionären Architekturkonzepten, die neue Wohnmodelle und Strategien für das Wohnen und Arbeiten im urbanen Kontext ausloten.

Das Thema der aktuellen Ausgabe lautet MIXED-USE CITY - Wohnen, Arbeiten und urbane Produktion. Die Grenzen zwischen öffentlichem und privatem Raum, zwischen Wohnen und Arbeiten, zwischen digital und analog lösen sich zunehmend auf. Für eine zukunftsfähige, nachhaltige und lebenswerte Stadtentwicklung eröffnet daher die Idee der „Mischnutzung“ vielfältige Potenziale. Dabei spielt insbesondere die urbane Produktion in der durchmischten Stadt eine hervorgehobene Rolle.

Fachpreisrichter*innen
Angelika Fitz, Direktorin Architekturzentrum Wien
Claudia Nutz, Raumplanerin und selbständige Beraterin im Bereich Liegenschaftsentwicklung
Andreas Rumpfhuber, Architekt und Architekturtheoretiker
Superscape 2020

Auslober
JP Immobilien
Lehárgasse 7, A-1060 Wien
www.jpi.at

WBV-GPA, Wohnbauvereinigung für Privatangestellte
Werdertorgasse 9, A-1013 Wien
www.wbv-gpa.at

in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsagentur Wien

Konzept & Projektrealisation
art:phalanx - Agentur für Kultur & Urbanität
www.artphalanx.at

Wettbewerbsaufgabe
Im Spiegel steigender Urbanisierung und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse eröffnet Superscape einen kreativen Freiraum für unkonventionelle Ideen, die der realen Architekturproduktion und Stadtentwicklung Impulse verleihen sollen. Der Preis sucht biennal nach innovativen und visionären Architekturkonzepten, die neue Wohnmodelle und Strategien für das Wohnen und Arbeiten im urbanen Kontext ausloten.

Das Thema der aktuellen Ausgabe lautet MIXED-USE CITY - Wohnen, Arbeiten und urbane Produktion. Die Grenzen zwischen öffentlichem und privatem Raum, zwischen Wohnen und Arbeiten, zwischen digital und analog lösen sich zunehmend auf. Für eine zukunftsfähige, nachhaltige und lebenswerte Stadtentwicklung eröffnet daher die Idee der „Mischnutzung“ vielfältige Potenziale. Dabei spielt insbesondere die urbane Produktion in der durchmischten Stadt eine hervorgehobene Rolle.

Wettbewerbsart
Zweistufiger Architekturkonzeptpreis

Zulassungsbereich
International

Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind Absolvent_innen eines Studiengangs der Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung oder Design an einer Universität, Fachhochschule oder Akademie. Multidisziplinäre Teams sind zugelassen, müssen jedoch mindestens ein Mitglied aufweisen, das die Teilnahmekriterien erfüllt.

Termine
Einreichungsphase: 12. September 2019 bis 16. März 2020
Ausarbeitungsphase: April bis 24. August 2020
Bekanntgabe der Shortlist: Mai 2020
Bekanntgabe des Gewinnerprojektes: Oktober 2020

Fachpreisrichter
Angelika Fitz, Direktorin Architekturzentrum Wien
Claudia Nutz, Raumplanerin und selbständige Beraterin im Bereich Liegenschaftsentwicklung
Andreas Rumpfhuber, Architekt und Architekturtheoretiker

Weitere Informationen unter
www.superscape.at/Superscape-2020

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen