Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Studentenwohnanlage Schönbrunn , Landshut/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2013136
Tag der Veröffentlichung
12.02.2017
Aktualisiert am
18.12.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
29 Arbeiten
Auslober
Bewerbungsschluss
11.09.2013
Preisgerichtssitzung
18.12.2013

1. Preis

Schaltraum Architekten Dahle-Dirumdam-Heise mbH, Hamburg
Christian Dahle · Timo Heise · Christian Dirumdam
raschauerkönig Garten- und Landschaftsarchiektur, München
Sebastian Raschauer · Veronika König
Mitarbeit: Mark Streich · Esther Bogisch · Ferdinand Keil
  • 1. Preis: Schaltraum Architekten Dahle-Dirumdam-Heise mbH, Hamburg
  • 1. Preis: Schaltraum Architekten Dahle-Dirumdam-Heise mbH, Hamburg

3. Preis

Raum 3 Architekten, Nürnberg
Matthias Massari · Gerd Frese
Kaiser + Juritza Landschaftsarchitekten und Ingenieure, Würzburg
Joachim Kaiser
Mitarbeit: Katrin Wenk
Tragwerk: Dr. Kreutz und Partner, Nürnberg
Dr. Hentschel
  • 3. Preis: Raum 3 Architekten, Nürnberg
  • 3. Preis: Raum 3 Architekten, Nürnberg

3. Preis

Burger Rudacs Architekten, München
Stefan Burger · Birgit Rudacs
OK Landschaft, Büro für Garten und Landschaftsarchitektur, München
Andreas Kicherer
Mitarbeit: Martin Baur
  • 3. Preis: Burger Rudacs Architekten, München
  • 3. Preis: Burger Rudacs Architekten, München

4. Preis

Spreen Architekten, München
Jan Spreen
terra.nova Landschaftsarchitektur, München
Peter Wich
Tragwerk: Merz · Kley · Partner GmbH, Dornbirn
Gordian Kley
  • 4. Preis: Spreen Architekten, München
  • 4. Preis: Spreen Architekten, München

Anerkennung

Bayer & Strobel Architekten, Kaiserslautern
Gunther Bayer · Peter Strobel
Toponauten Landschaftsarchitektur GmbH, Freising
Felix Metzler · Tobias Kramer
Mitarbeit: Alena Steiger · Michael Marx
  • Anerkennung: Bayer & Strobel Architekten, Kaiserslautern
  • Anerkennung: Bayer & Strobel Architekten, Kaiserslautern

Anerkennung

Köppen, Rumetsch Architekten GmbH, Nürnberg
Anne Rumetsch · Matthias Köppen
Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart
Joachim Koeber
Mitarbeit: Roberto Kaiser
  • Anerkennung: Köppen, Rumetsch Architekten GmbH, Nürnberg
  • Anerkennung: Köppen, Rumetsch Architekten GmbH, Nürnberg

Anerkennung

RBA Reinhard Bauer Architekten, München
Reinhard Bauer
Landschaftsarchitekt Dr. Matthias Kroitzsch, Gröbenzell
Matthias Kroitzsch
Mitarbeit: Barbara Ganzer · Christian Hartranft
  • Anerkennung: RBA Reinhard Bauer Architekten, München
  • Anerkennung: RBA Reinhard Bauer Architekten, München

Anerkennung

Straub Architekten, München
Thomas Straub · Brigitte Tacke-Straub
Mitarbeit: Enis Ben Khemais · Michaela Voitenleiter
realgrün Landschaftsarchitekten, München
Wolf D. Auch
Mitarbeit: Valeria Fernandez · Patrizia Scheid
  • Anerkennung: Straub Architekten, München
  • Anerkennung: Straub Architekten, München
Verfahrensart
Begrenzt offener Realisierungswettbewerb nach RPW mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe 
Gegenstand des Wettbewerbes ist die Planung einer Studentenwohnanlage für 200 Studierende sowie die Planung einer 2-gruppigen Kinderkrippe, von Außenanlagen und Stellplätzen.
Das Baugrundstück liegt in Landshut/Schönbrunn. Bürgermeister-Zeiler-Straße 10-16 und ist mit einer Wohnanlage für StudentInnen mit 4 Gebäuden, einem Trafogebäude und 134 Stellplätzen bebaut. Zwei Gebäude, Hausnummern 10 und 12, sind abzubrechen und mit Apartments für 200 Studierende zu ersetzen. Die Stellplätze und das Trafogebäude werden ebenfalls abgebrochen und sind neu zu bedenken. Zwei Gebäude, Hausnummern 14 und 16, wurden bereits erneuert und sind zu erhalten.
Die Maßnahme soll in 2 Bauabschnitten realisiert werden, als erster Abschnitt muss die Kinderkrippe bis zum 31.12.2014 fertiggestellt sein.
Der zweite Bauabschnitt mit Abbruch der bestehenden Gebäude und dem Neubau der Studentenwohnanlage soll voraussichtlich ab 2015 gebaut werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen