Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ... Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ...
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau von zwei Sporthallen und Entwicklung der Schulfreiflächen am Standort Fallersleben , Wolfsburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2013540
Tag der Veröffentlichung
16.05.2014
Aktualisiert am
12.07.2014
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
14 Arbeiten
Auslober
Koordination
Architektur + Stadtplanung Fiebig Schönwälder Zimmer, Berlin
Preisgerichtssitzung
16.05.2014

1. Preis

Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
Leonard Grosch
Arch.: ZILA, Leipzig, Clemens Zirkelbach · Peter Ilie
Dirk Lämmel · Alexej Kolyschkow
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 1. Preis: Atelier Loidl Landschaftsarchitekten, Berlin

2. Preis

nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
Prof. Christoph Schonhoff
Arch.: KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Braunschweig, Jürgen Engel
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover
  • 2. Preis: nsp christoph schonhoff Landschaftsarchitekten Stadtplaner, Hannover

3. Preis

freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
Christof Staiger
Arch.: sander.hofrichter architekten, Ludwigshafen
Dominica Sander · Dirk Becker
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See
  • 3. Preis: freianlage.de Christof Staiger · Ulrich Grünmüller, Seddiner See

Anerkennung

hochC Landschaftsarchitektur, Berlin
Claus Herrmann
Arch.: Anderhalten Architekten, Berlin
Claus Anerhalten
  • Anerkennung: hochC Landschaftsarchitektur, Berlin
  • Anerkennung: hochC Landschaftsarchitektur, Berlin
  • Anerkennung: hochC Landschaftsarchitektur, Berlin
  • Anerkennung: hochC Landschaftsarchitektur, Berlin

Anerkennung

brandenfels landscape+architecture, Münster
Gorden Brandenfels Arch.: HWR Architekten, Dortmund
Gunnar Ramsfjell
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
  • Anerkennung: brandenfels landscape architecture, Münster
Verfahrensart
Nicht offener, interdisziplinärer Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Wolfsburg beabsichtigt für das Schulzentrum Fallersleben, bestehend aus der Hauptschule Fallersleben, der Hoffmann-von-Fallersleben-Realschule und dem Gymnasium Fallersleben, eine Neugestaltung der Freiflächen sowie den Neubau von zwei Sporthallen mit jeweils drei Hallenteilen als Ersatz für zwei als nicht sanierungswürdig eingestufte 3-Feldsporthallen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen