Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Bau einer Sporthalle als Dreifachhalle und Aufwertung der Fassade am Parkhaus Heinrich-Heine-Strasse , Wolfsburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
Zwischenbericht
wa-ID
wa-2011455
Tag der Veröffentlichung
26.01.2011
Aktualisiert am
26.02.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
15 Arbeiten
Auslober
Preisgerichtssitzung
26.01.2011

März 2013 – Zwischenstand des Projekts

Mit welchen Leistungsphasen wurden Sie bislang betraut? LPH 1-9.
Was ist nach dem Wettbewerb geschehen? Haben Sie den Auftrag bekommen?
Ja, Wettbewerbsende war 02-2011, Ende der Überarbeitung 04-2011, Kick-Off Projekt 06-2011.
Wie sieht der Zeitplan bei diesem Projekt aus?
Projektbeginn: 01.06.2011,
Bauantrag: 06.10.2011,
Baubeginn Abbruch und Tiefbau: 01.10.2011,
Baubeginn Rohbau: 13.04.2012,
Richtfest: 20.08.2012,
Fertigstellung: 01.03.2013,
Übergabe: 03.04.2013.
Gab es wesentliche Änderungen gegenüber der Wettbewerbsplanung geben?
Die Fassade wird auf Wunsch des Bauherrn, grün anstatt orange ansonsten keine wesentliche Änderungen.

2. Preis

DNR Daab Nordheim Reutler, Leipzig
  • 2. Preis: DNR Daab Nordheim Reutler, Leipzig
  • 2. Preis: DNR Daab Nordheim Reutler, Leipzig
  • 2. Preis: DNR Daab Nordheim Reutler, Leipzig

2. Preis

KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Frankfurt am Main
  • 2. Preis: KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Frankfurt am Main
  • 2. Preis: KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Frankfurt am Main
  • 2. Preis: KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Frankfurt am Main

3. Preis

Bischof Architekten, Hamburg
  • 3. Preis: Bischof Architekten, Hamburg
  • 3. Preis: Bischof Architekten, Hamburg
  • 3. Preis: Bischof Architekten, Hamburg

Anerkennung

alexa zahn architekten, Wien
  • Anerkennung: alexa zahn architekten, Wien
  • Anerkennung: alexa zahn architekten, Wien
  • Anerkennung: alexa zahn architekten, Wien
Verfahrensart
begrenzt offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Wolfsburg beabsichtigt, im Zuge der Gestaltung der Bildungslandschaft Klieversberg in Wolfsburg eine Sporthalle auf der Nordseite des vorhandenen Parkhauses an der Heinrich-Heine-Straße zu errichten.
Weiterhin soll die Fassade des angrenzenden Parkhauses aufgewertet werden.
Zweck des Wettbewerbs ist es, unterschiedliche Lösungsansätze für die Errichtung der Sporthalle als Dreifachhalle und gestalterische Gesamtkonzepte unter Einbeziehung der Fassadenaufwertung des Parkhauses zu erhalten.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen