Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Sport- und Erholungszentrum Tägerhard , Wettingen/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2015586
Tag der Veröffentlichung
03.05.2011
Aktualisiert am
02.03.2011
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Auslober
Koordination
Metron Raumentwicklung AG, Brugg
Preisgerichtssitzung
02.03.2011

1. Preis

Scheitlin – Syfrig + Partner, Luzern
Bauphysik: Ragonesi Strobel & Partner, Luzern
Verkehr: TEAMverkehr.zug AG, Cham
TGA: Todt Gmür + Partner AG, Zürich
Bauing.: Plüss Meyer Partner, Luzern
L.Arch.: Appert + Zwahlen GmbH, Cham
Arch.: häusermann + partner, Luzern
TGA: GRP Ingenieure, Rotkreuz
TGA: Hefti. Hess. Martignoni. Zürich AG, Zürich

2. Preis

Fugazza, Steinmann & Partner dipl. Architekten ETH/SIA AG, Wettingen
L.Arch.: David & von Arx Landschaftsarchitektur, Solothurn
Bauing.: Gruner AG, Basel
Verkehr: F. Preisig AG, Zürich
TGA: Hochstrasser Joss Glaus Consulting AG, Zürich
Bauphysik: Kopitsis Bauphysik AG, Wohlen
Projektsteuerer: Kummer Baumanagement GmbH, Zürich
TGA: Herzog Kull Group, Aarau

3. Preis

JDS Architects, Kopenhagen
Latz + Partner LandschaftsArchitekten Stadtplaner bdla , Kranzberg
Bauing.: B+G Bollinger und Grohmann Ingenieure GmbH, Frankfurt/Main
Verkehr: Kontextplan, Bern
Bauphysik/TGA: Drees & Sommer Advanced Buildings Technologies für Gebäudetechnik, Stuttgart
Brandschutz: AfC Air Flow Consulting, Zürich
Projektsteuerer: PBK AG, Zürich

4. Preis

asp AArchitekten GmbH, Stuttgart
Pfrommer + Roeder GbR Freie Landschaftsarchitekten, Stuttgart
Bauing.: Weischede Herrmann und Partner, Stuttgart
Verkehr: KARAJAN Ingenieure, Stuttgart
TGA: Lemon Consult GmbH, Zürich
TGA: Planungsbüro Deyle GmbH, Stuttgart
Bauing.: BBI BAYER BAUPHYSIK Ingenieurgesellschaft mbH, Fellbach
Projektsteuerer: Freie Architekten Wenzel und Wenzel, Karlsruhe
TGA: Braunger Wörtz Architekten, Ulm
Arch.: Klarer Freizeitanlagen AG, Hallau
Verfahrensart
Beschränkter Wettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Das Sport- und Erholungszentrum Tägerhard soll saniert und erweitert werden. Im Rahmen des Projektwettbewerbs sind folgende Module zu planen:
- Modul 1: Neubau Mehrzweckhalle mit Eisfeld, überdecktes Ausseneisfeld und Sporthotel
- Modul 2: Sanierung und Erweiterung Hallen-/Freibad, Kongresssaal und Restaurant sowie Neubau Wellness

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen