Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Seebrücken Scharbeutz und Haffkrug , Scharbeutz/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2026295
Tag der Veröffentlichung
18.04.2018
Aktualisiert am
18.04.2018
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EU /EWR
Teilnehmer
Architekten, Landschaftsarchitekten
Beteiligung
6 Arbeiten
Auslober
Koordination
büro luchterhandt stadtplaner architekten landschaftsarchitekten, Hamburg
Preisgerichtssitzung
18.04.2018

Standort: Scharbeutz

2. Preis

Därr Landschaftsarchitekten, Halle (Saale)
b & o Ingenieure, Hamburg

2. Preis

DKFS Architects, London
Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf

Anerkennung

POLA Landschaftsarchitekten, Berlin
bürolang, Stuttgart
Johannes Pellkofer Architekturbüro, Stuttgart
str.ucture GmbH, Stuttgart

Standort: Haffkrug

2. Preis

SWUP GmbH Landschaftsarchitektur, Stadtplanung und Mediation, Berlin
pbh Planungsbüro Hahm GmbH, Osnabrück
Kossin + Vismann GmbH & Co. KG, Coesfeld

2. Preis

DKFS Architects, London
Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf

Anerkennung

POLA Landschaftsarchitekten, Berlin
bürolang, Stuttgart
Johannes Pellkofer Architekturbüro, Stuttgart
str.ucture GmbH, Stuttgart
Verfahrensart
Offener Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Wettbewerbs ist die Planung von 2 neuen Seebrücken in 2 Losen für die Gemeinde Scharbeutz. Die bestehenden Seebrücken in Scharbeutz und der zu Scharbeutz gehörigen Dorfschaft Haffkrug sind sanierungsbedürftig und sollen durch einen Neubau ersetzt werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative, ungewöhnliche Vorschläge für beide Seebrücken zu erhalten, die einerseits die klassische Funktion, sich auf das Meer hinaus bewegen zu können erfüllen, andererseits auch andere Nutzungsangebote für die vielfältigen Alters- und Nutzergruppen bieten und überdies eine unverwechselbare Gestalt haben.

Preisgericht
Alexandra Bub, Dr. Thomas Klähne, Hans-Hermann Krafft,
Klaus-H Petersen [Vorsitz], Nicolas Körting

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen