Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen

Sanierung und Erweiterung der Heinrich-Hertz-Schule , Karlsruhe/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2011794
Tag der Veröffentlichung
21.09.2011
Aktualisiert am
28.10.2011
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
20 Arbeiten
Auslober
Abgabetermin
21.09.2011
Preisgerichtssitzung
28.10.2011

1. Preis

Heid + Heid Architekten, Fürth
Ingenieurbüro Stahl GmbH, Oberasbach
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth
  • 1. Preis: Heid Heid Architekten, Fürth

2. Preis

ASSEM Architekten, Karlsruhe
Carpus + Partner AG, Aachen
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe
  • 2. Preis: ASSEM Architekten, Karlsruhe

3. Preis

h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
Conplaning GmbH, Ulm
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 3. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart

4. Preis

weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
Schreiber Ingenieure, Ulm
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen
  • 4. Preis: weinbrenner.single.arabzadeh ArchitektenWerkgemeinschaft, Nürtingen

Anerkennung

Architekten.3P G. Feuerstein · A. Rüdenauer & Partner, Stuttgart
IG für Haustechnik Wetzstein GmbH, Herrenberg

Anerkennung

pbr Planungsbüro Rohling AG Architekten und Ingenieure, Braunschweig
Verfahrensart
Planungswettbewerb mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Karlsruhe beabsichtigt, die 1960 errichtete Heinrich-Hertz-Schule in drei Bauabschnitten zu sanieren und zu erweitern.
Es handelt sich um eine berufliche Schule mit elektrotechnischem Profil für ca. 1.700 Schülerinnen und Schüler. Der 6-geschossige Bestand soll gebäudetechnisch und energetisch komplett saniert werden.
Durch eine eingeschossige Aufstockung und eine Erweiterung um ca. 800 qm Hauptnutzfläche soll der Fehlbestand der Schule abedeckt werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen