Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Preis: Maier Neuberger Architekten GmbH , München
  • 2. Preis: Architekturbüro Fritzen Müller-Giebeler , Ahlen-Vorheim
  • 3. Preis: Wassung Bader, Tettnang
  • 4. Preis: Freie Architekten Jauss Gaupp, Friedrichshafen

Rupert-Ness-Gymnasium , Wangen im Allgäu/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
Zwischenbericht
wa-ID
wa-2011179
Tag der Veröffentlichung
25.02.2010
Aktualisiert am
25.03.2011
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
32 Arbeiten
Auslober
Koordination
Hirthe Architekt · Stadtplaner, Friedrichshafen
Preisgerichtssitzung
25.02.2010

April 2011 – Zwischenstand des Projekts

Die ARGE keiner_balda mit Maier Neuberger Architekten wurde als Generalplaner mit den Leistungsphasen 1 bis 9 beauftragt.
Die Beauftragung erfolgte im Zuge eines nachlaufenden VOF-Verfahrens unmittelbar nach dem Wettbewerbssieg.
Der Baubeginn erfolgt offiziell am 14.03.2011. Die Baufertigstellung ist zum Juli 2012 geplant. Der Wettbewerb wird mit den prägenden architektonischen Elementen in der Planung umgesetzt und realisiert.

1. Preis

Maier Neuberger Architekten GmbH , München
keiner_balda_freie Architekten, Fürstenfeldbruck
Mitarbeit: Christina Voigt · Maria Ryczer-Kercher
Manuel Seebaß · Silvie Stollenberg
Volkan Tansilar
L.Arch.: Fischer · Heumann, München
Tragwerk: Merz · Kley · Partner, Dornbirn
  • 1. Preis: Maier Neuberger Architekten GmbH , München

2. Preis

Architekturbüro Fritzen + Müller-Giebeler , Ahlen-Vorheim
Mitarbeit: Stefanie Betz · Jens Duwe
Tragwerk: GWI, Münster
Ulrich Wiemeler
Haustechnik: Ing.-Büro Nordhorn, Münster
Klaus Nordhorn
  • 2. Preis: Architekturbüro Fritzen Müller-Giebeler , Ahlen-Vorheim

3. Preis

Wassung + Bader, Tettnang
  • 3. Preis: Wassung Bader, Tettnang

4. Preis

Freie Architekten Jauss + Gaupp, Friedrichshafen
  • 4. Preis: Freie Architekten Jauss Gaupp, Friedrichshafen

Anerkennung

Architekten Linie 4 , Villingen - Schwenningen
Mitarbeit: Hazem Orsho · Dirk Burger
Christian Wurz

Anerkennung

Nething Generalplaner, Neu-Ulm
Mitarbeit: Paus Kaszay · Michael Keller
Carmen Braun · Philipp Lehmann

Anerkennung

Josef Prinz, Ravensburg
Mitarbeit: Alexander Schmidt · Andreas Jäger
Rati Kobaitze
Verfahrensart
nichtoffener Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe:
Gegenstand des Wettbewerbes ist die Vorplanung des Umbaus und der Erweiterung des Rupert-Neuss-Gymnasium in Wangen im Allgäu.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen