Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • RTunlimited
  • RTunlimited
  • RTunlimited
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel

RTunlimited , Reutlingen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2029507
Tag der Veröffentlichung
15.10.2019
Aktualisiert am
27.07.2020
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EU /EWR
Teilnehmer
Architekt*innen / Stadtplaner*innen in zwingender Bewerbergemeinschaft mit Landschaftsarchitekt*innen und Verkehrsplaner*innen
Beteiligung
6 Arbeiten
Auslober
Koordination
BÄUMLE Architekten | Stadtplaner, Darmstadt
Abgabetermin Pläne
21.02.2020
Abgabetermin Modell
28.02.2020
Preisgerichtssitzung
17.07.2020

1. Preis

HHS Planer + Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
GTL Landschaftsarchitektur + Städtebau Michael Triebswetter, Kassel
Verkehrsplaner LK Argus GmbH, Kassel
Gerhard Greiner · Michael Triebswetter · Michael Volpert
Mitarbeit: Linda Bi · Yumeng Zhang · Phan Do
Mingge Yu · Johannes Hegger · Franziska Weitzel
Jan Luchterhandt
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer   Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel
  • 1. Preis: HHS Planer Architekten AG Hegger · Hegger · Schleiff, Kassel

2. Preis

rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
GREENBOX Landschaftsarchitekten PartG, Köln
Lindschulte Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf
Holger Hoffschröer · Hubertus Schäfer · Philipp Nahr
Mitarbeit: Carsten Göhring · Fabian Deckel · Moritz Lippold
Lena Bruns · Judith Gnizia · Jialun Yao · Simon Quindel
Xiang Li
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund
  • 2. Preis: rha reicher · haase associierte GmbH, Dortmund

Anerkennung

tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
AO Landschaftsarchitekten Stadtplaner + Ingenieure Mainz GmbH, Mainz
Komobile w7 GmbH, Wien
Torsten Becker · Stefan Bitter · Dr. Romain Molitor
Mitarbeit: Tobias Bender · Jonas Hölzel
Johanna Moraweg · Lennart Melzer
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • Anerkennung: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
Verfahrensart
Nicht offener kooperativer verkehrsplanerischer Ideenwettbewerb mit städtebaulichem Realisierungsteil gemäß RPW 2013

Anlass und Ziel
Das Gewerbe- und Industriegebiet „In Laisen“ hat eine Größe von ca. 100 ha. Es wurde als zentrales Industriegebiet der Nachkriegszeit in den 1960er Jahren erschlossen und seitdem sukzessive aufgesiedelt. Inzwischen ist das Gebiet jedoch „in die Jahre“ gekommen. Einige Unternehmen gaben u.a. auf Grund des industriellen Strukturwandels ihren Betrieb auf oder orientieren sich auf andere Flächen. Die derzeitige Nutzungsstruktur ist vielschichtig und reicht von Einzelhandelsbetrieben über Gewerbe- bis hin zu Industriebetrieben.

Das ehemalige Speditionsgelände der Firma Willi Betz, hat die Stadt 2016 und 2017 erworben. Das ehemalige Speditionsgelände umfasst als Herzstück des Gewerbe- und Industriegebietes „In Laisen“ eine Fläche von ca. 12 ha. Das Betz- Areal wurde immobilienwirtschaftlich Die Auslobung wird mit der Architektenkammer Baden-Württemberg abgestimmt. Die Registriernummern werden mit dem Kolloquiumprotokoll nachgereicht. im Hinblick auf die Nachnutzungspotenziale des Gebäudebestands untersucht. Ergebnis ist, dass die vorhandenen baulichen Anlagen für eine Nachnutzung als zeitgemäße Industriestätten nahezu vollständig ungeeignet sind und aufgegeben werden sollen. Weitere Mängel zeigen sich im stadträumlichen Umfeld, etwa bei der Gebietserschließung oder bei der technischen und energetischen Infrastruktur.

Aufbauend auf einer Verkehrsplanerischen Betrachtung für das Gesamtareal (Ideenteil), soll für das Betz-Areal ein Rahmenplan unter dem Titel „RTunlimited“ entwickelt werden, der die städtebaulichen, freiräumlichen, baulichen und infrastrukturellen Entwicklungspotentiale für das Gebiet aufzeigt (Realisierungsteil).

Da die komplexe Aufgabenstellung nicht abschließend beschrieben werden kann, wird der Wettbewerb als Kooperatives Verfahren mit Auftaktkolloquium und Zwischenpräsentation durchgeführt.

Fachpreisrichter*innen
Markus Müller, Architekt, Stuttgart (Vorsitzender)
Ulrike Hotz, Erste Bürgermeisterin, Stadt Reutlingen
Prof. Dr. Martina Baum, Stadtplanerin, Stuttgart
Prof. Dr. Philipp Dechow, Architekt, Stuttgart
Philipp Hölderich, Verkehrsplaner, Karlsruhe
Jochen Köber, Landschaftsarchitekt, Stuttgart
Prof. Dr. Thomas Krüger, Stadtplaner, Hamburg

Sachpreisrichter*innen
Thomas Keck, Oberbürgermeister, Stadt Reutlingen
Andreas vom Scheidt, Stadtrat CDU, Reutlingen
Helmut Treutlein, Stadtrat SPD, Reutlingen
Gabriele Janz, Stadträtin GRÜNE und Unabhängigen, Reutlingen
Georg Leitenberger, Stadtrat FWV, Reutlingen
Prof. Dr. Jürgen Straub, Stadtrat WIR, Reutlingen
Regine Vohrer, Stadträtin FDP, Reutlingen
Rüdiger Weckmann, Stadtrat Linke Liste, Reutlingen
Ingo Reetzke, Stadtrat AFD, Reutlingen

Empfehlung des Preisgerichts
Das Preisgericht empfiehlt einstimmig, den Entwurf des 1. Preisträgers unter Berücksichtigung der Anregungen aus den schriftlichen Beurteilungen mit den in der Auslobung versprochenen Planungsleistungen zu beauftragen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen