Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Platzbereich zwischen Bürgerhaus und Schulzentrum , Nordkirchen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012891
Tag der Veröffentlichung
26.06.2013
Aktualisiert am
12.09.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
13 Arbeiten
Auslober
Koordination
Drees & Huesmann PartGmbB Architekt Stadtplaner, Bielefeld
Abgabetermin
03.06.2013
Preisgerichtssitzung
26.06.2013

1. Preis

Mersmann Landschaftsarchitekten, Krefeld
Klaus Mersmann
Mitarbeit: Beatrix Mersmann · Jing Wu
3D-Darstellung: Elisabeth Biederbick

2. Preis

Lützow 7 C. Müller · J. Wehberg Garten- und Landschaftsarchitekten, Berlin
Cornelia Müller · Jan Wehberg
Mitarbeit: Kristin Keßler · Michael Reepel

3. Preis

hammerich landschaftsarchitekten, Neustadt a. Rbge
Birgit Hammerich
mit O.M. Architekten, Braunschweig
Thomas Möhlendick
Mitarbeit: Franziska Schmeiser · Ulrike Neubauer

Anerkennung

wbp Landschaftsarchitekten, Bochum
Christine Wolf · Rebekka Junge
Mitarbeit: Andree Bockholt · Sebastian Sippel

Anerkennung

Landschaftsarchitekten Müller + Tegtmeier , Dortmund
Marita Tegtmeier · Ralf Müller
Verfahrensart
Begrenzter Wettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Das Stadtbild der Gemeinde Nordkirchen wird besonders geprägt durch das Schloss Nordkirchen, bekannt als das „Westfälische Versailles“. Die verlängerte Hauptachse des Schloßparks führt als Fußweg direkt zum Wettbewerbsgebiet und endet nach ca. 750 m zwischen dem Bürgerhaus und dem Schulzentrum an der Straße Am Gorbach. Im Wettbewerb soll der Bedeutung der Achse entsprechend ein gestalterischer Abschluss herausgearbeitet werden. Die Abgrenzung des Wettbewerbsgebietes wurde zudem so gewählt, dass die Erschließungsfunktion der Straße Am Gorbach mit Parkplätzen und Bushaltepunkt für das Schulzentrum Berücksichtigung finden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen