Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Olympia Gate Munich , München/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012528
Tag der Veröffentlichung
06.07.2012
Aktualisiert am
12.08.2012
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Beteiligung
7 Arbeiten
Koordination
bgsm Architekten Stadtplaner, München
Preisgerichtssitzung
06.07.2012

1. Preis

Steidle Architekten GmbH, München
Johann Spengler
Mitarbeit: D. Pompei · W. Staudt · U. Fukas
grabner + huber landschaftsarchitekten partnerschaft, Freising

3. Preis

Allmann Sattler Wappner Architekten, München
Prof. Markus Allmann · Prof. Armandus Sattler
Prof. Ludwig Wappner
realgrün Landschaftsarchitekten, München

3. Preis

Auer Weber Architekten, München
Philipp Auer
terra.nova Landschaftsarchitektur, München
Peter Wich
Visualisierung: 3D-Way, München

3. Preis

Hess / Talhof / Kusmierz Architekten und Stadtplaner, München
Johannes Talhof · Fedor Kusmierz · Thomas Hess
ver.de landschaftsarchitektur, Freising
Robert Wernk
Verfahrensart
Einladungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Olympia Gate Munich GmbH plant die Entwicklung der Bauqauartiere MK1, MK2 und MK3 an der Schwere-Reter-Strasse/Ackermannstrasse. Um für den vierten und letzten Bauabschnitt des Stadtquartiers „Am Ackermannbogen“ eine qualtitätvolle Entwicklung auf hohem städtebaulichen, architektonischen und freiraumplanerischen Niveau zu gewährleisten, hat die Olympia Gate Munich GmbH einen Realisierungswettbewerb ausgelobt. Geplant sind Büro- und Einzelhandelsnutzungen, ein Boardinghouse, ein Ärztehaus und unterschiedliche Wohnnutzungen, wie Geschoßwohnungen und Townhouses.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen