Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neugestaltung Eingangshalle und Empfang - Bürogebäude Atrium Garden , Warschau/ Polen

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020618
Tag der Veröffentlichung
15.05.2015
Aktualisiert am
15.05.2015
Verfahrensart
Sonstiger Wettbewerb
Koordination
a:dks mainz berlin, Berlin
Preisgerichtssitzung
15.05.2015

Gewinner

Raumwerk Architekten, Frankfurt a.M.
Verfahrensart
Mehrfachbeauftragung

Auslober
EKA Immobilien GmbH, Frankfurt am Main

Wettbewerbsaufgabe
Das Bürogebäude »Atrium City« an der Aleja Jana Pawła II in Warschau wird derzeit durch Deloitte als Hauptmieter genutzt. Entsprechend ist das Gebäude auch als Deloitte-House bekannt. Die 2009 errichtete Immobilie befindet sich im Portofolio des InterSelect-Fonds der WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds Düsseldorf. Verantwortlich für die kaufmännische und technische Betreuung der Immobilie ist die Deka Immobilien GmbH, Frankfurt am Main.
Das »Atrium City« genießt als Standort und Büroimmobilie in Warschau einen sehr guten Ruf. Auch die Flächen, die nicht durch Deloitte genutzt werden, verzeichnen einen konstant hohen Vermietungsstand. Der Mietvertrag mit Deloitte läuft im Jahr 2016 aus. Damit werden gut 70% der Büroflächen frei für eine Neuvermietung. Die Eigentümer gehen nicht davon aus, dass ein Ankermieter für einen größeren Teil diese Flächen gefunden wird und strebt stattdessen eine Vermietung in mehreren Einheiten an.
In Vorbereitung der Neuvermietung soll die Eingangshalle des Gebäudekomplexes neu gestaltet werden. Durch ein markantes, außergewöhliches Gestaltungskonzept kann das Gebäude im Warschauer Immobilienmarkt neu positioniert und eine erfolgreiche Neuvermietung damit entscheidend unterstützt werden. Für das Marketing wurde als neuer Name des Gebäudekomplexes »Atrium Garden« entwickelt. Die Neugestaltung der Eingangshalle kann hierauf Bezug nehmen.
Von der Mehrfachberauftragung dreier Planungsbüros aus den Bereichen Architektur und Innenarchitektur erwartet der Auftraggeber besonders hochwertige Konzepte und Planungsvorschläge. Die allgemeinen Verfahrensbedingungen, Rahmenbedingungen sowie die Aufgabenstellung hierfür sind in dieser Broschüre zusammengefasst.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen