Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neue Zentrumsüberbauung Schäfli , Goldach/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2015632
Tag der Veröffentlichung
01.06.2011
Aktualisiert am
18.05.2011
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
11 Arbeiten
Preisgerichtssitzung
18.05.2011

1. Preis

Architekturbüro Peter Lüchinger, St. Gallen
Mitarbeit: Peter Lüchinger · Emanuel Calan
Elin Zürcher
Investor: Fortimo Invest AG, St. Gallen
Mitarbeit: Philipp Bienz · Peter Keller

2. Preis

Plan b Architekten, Zürich
Peter Buschor · Markus Bühler · Nicole Bühler
Investor: Allreal Generalunternehmung AG, St. Gallen
Mitarbeit: Eusebio Lipari · Roger Wohlgenannt
Fachplaner: planikum GmbH, Zürich
Florian Glowatz-Frei · Elena Lischka

3. Preis

Stücheli Architekten, Zürich
Mitarbeit: Matthias Roth · Fredi Doetsch
Investor: Implenia Development AG, Dietlikon
Mitarbeit: Christian Wick · Arthur Stolz · Rolf Frick
Fachplaner: Balliana · Schubert Landschaftsarchitekten AG
Sandro Balliana
Verfahrensart
Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Auslober
Gemeinde Goldach

Koordination
ERR Raumplaner FSU SIA, St. Gallen

Wettbewerbsart:
Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Wettbewerbsaufgabe
Die Gemeinde Goldach ist Eigentümerin der Schäfli-Liegenschaft sowie der angrezenden Grundstücke. Für drei weitere angrenzende Liegenschaften ist sie im Besitz eines beurkundeten Vorverkaufsvertrags. Insgesamt stehen an bester Lage knapp 3.000 m2 Bauland für eine neue Zentrumsüberbauung zur Verfügung.
Der Gemeinderat möchte die Realisierung einer neuen Zentrumsüberbauung möglichst rasch in Angriff nehmen. Er hat dazu ein grobes Raumprogramm definiert: Tiefgarage, Restaurant, Läden, Büros, Wohnungen und ein Begegnungsort. Im Herbst 2009 hat er der Bevölkerung eine Machbarkeitsstudie vorgelegt, die aufzeigt, wie das Zentrum möglichst attraktiv genutzt werden könnte. Das Ziel des Gemeinderates liegt darin, an diesem Ort eine Zentrumsüberbauung mit hoher Qualität zu ermöglichen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen