Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Preis: Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf
  • 2. Preis: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
  • 3. Preis: QUERFELD EINS Landschaft | Städtebau | Architektur, Dresden

Neubaugebiet Affalterbacher Straße/Kreuzäcker , Marbach am Neckar/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2013924
Tag der Veröffentlichung
20.07.2015
Aktualisiert am
01.05.2016
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
Europäischer Wirtschaftsraum
EU /EWR
Beteiligung
7 Arbeiten
Auslober
Koordination
LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH, Stuttgart
Abgabetermin
19.08.2015
Preisgerichtssitzung
04.02.2015

1. Preis

Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf
Verkehr: Ing.-Büro Fritz Spieth · Heiko Kerlein, Esslingen
  • 1. Preis: Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf

2. Preis

tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main
Verkehr: kkomobile w7 GmbH, Wien
  • 2. Preis: tobe.STADT städte.bau.planung.dialog, Frankfurt am Main

3. Preis

QUERFELD EINS Landschaft | Städtebau | Architektur, Dresden
  • 3. Preis: QUERFELD EINS Landschaft | Städtebau | Architektur, Dresden
Verfahrensart
Nicht offener städtebaulicher Planungswettbewerb im kooperativen Verfahren

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Marbach am Neckar beabsichtigt, das im Flächennutzungsplan mit Wohnbauflächen und gemischten Bauflächen dargestellte Baugebiet durch überwiegend Wohnbebauung zu überplanen. Das Planungsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 12 ha. Mit dem städtebaulichen Planungswettbewerb soll eine Grundlage für eine geordnete bauliche Entwicklung des Planungsgebietes im städtebaulichen Zusammenhang erarbeitet werden. Ziel ist die Ausarbeitung eines städtebaulichen Entwurfs (Vorentwurf) für die bauliche Gesamtentwicklung mit einer Wohnbebauung aus einem Mix von verschiedenen Bautypologien bzw. Wohnformen, einem Anteil gewerblich genutzter Flächen und einer Gemeinbedarfsfläche (Standort Kita) sowie die Gestaltung von privaten und öffentlichen Frei- und Verkehrsflächen.
Auslober
Marbach am Neckar, Marbach am Neckar 
 
Wettbewerbsbetreuung
LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH, Stuttgart 
 
Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Marbach am Neckar beabsichtigt, das im Flächennutzungsplan (FNP) mit Wohnbauflächen und
gemischten Bauflächen dargestellte Baugebiet durch überwiegend Wohnbebauung zu überplanen.
Das Planungsgebiet umfasst eine Fläche von ca. 12 ha.
Mit dem städtebaulichen Planungswettbewerb soll eine Grundlage für eine geordnete bauliche Entwicklung des
Planungsgebietes im städtebaulichen Zusammenhang erarbeitet werden.
Ziel des städtebaulichen Planungswettbewerbs ist es, eine Grundlage für die wohnwirtschaftliche Nutzung und
Neuordnung der Flurstücke zu erhalten. Dazu sollen städtebauliche und gestalterische Lösungen aufgezeigt
werden.
Gegenstand des nichtoffenen städtebaulichen Planungswettbewerbs ist die Ausarbeitung eines
städtebaulichen Entwurfs (Vorentwurf) für die bauliche Gesamtentwicklung mit einer Wohnbebauung aus einem
Mix von verschiedenen Bautypologien bzw. Wohnformen, einem Anteil gewerblich genutzter Flächen und einer
Gemeinbedarfsfläche (Standort Kita) sowie die Gestaltung von privaten und öffentlichen Frei- und
Verkehrsflächen.
Als Grundlage für den städtebaulichen Wettbewerb wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem
Gemeinderat ein Eckpunktepapier erstellt.
 
Wettbewerbsart
Beschränkter Wettbewerb nach RPW
 
Teilnehmer
Stadtplaner, Architekten, Landschaftsarchitekten
 
Termine
Ende der Bewerbungsfrist 20. 08. 2015  16.00 Uhr
Preisgerichtssitzung (vorauss.) 04. 02. 2016
 
Preise
Gesamtpreissumme netto € 50.000,–
 
Unterlagen
Download der Unterlagen: 
www.schillerstadt-marbach.de/index.php?id=416&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1206&tx_ttnews%5BbackPid%5D=550&tx_ttnews%5Btrigger%5D=4

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen