Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum
  • 3. Preis: Zamel · Krug Architekten, Hagen

Neubau Petershof – Pfarrzentrum mit Seniorenwohnungen , Essen-Kettwig/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020790
Tag der Veröffentlichung
30.09.2016
Aktualisiert am
30.09.2016
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
5 Arbeiten
Auslober
Koordination
(lb)2 Volker Langenbach Architektur + Projektsteuerung, Köln
Preisgerichtssitzung
30.09.2016

1. Preis

Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln
  • 1. Preis: Halfmann Architekten, Köln

2. Preis

dreibund architekten, Bochum
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum
  • 2. Preis: dreibund architekten, Bochum

3. Preis

Zamel · Krug Architekten, Hagen
  • 3. Preis: Zamel · Krug Architekten, Hagen
  • 3. Preis: Zamel · Krug Architekten, Hagen
  • 3. Preis: Zamel · Krug Architekten, Hagen
  • 3. Preis: Zamel · Krug Architekten, Hagen
Verfahrensart
Nicht offener, anonymer Architektenwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die katholische Kirchengemeinde „St. Peter und St. Laurentius“ in Essen-Kettwig hat ca. 6.500 Gemeindeglieder und gehört zum Erzbistum Köln. Die Kirchengemeinden „St. Peter und St. Josef“ in Kettwig und „St. Laurentius“ in Mintard sind 2011 zu der neuen Kirchengemeinde „St. Peter und St. Laurentius“ in Essen-Kettwig fusioniert.
In der neu entstandenen Kirchengemeinde gibt es ein lebendiges Miteinander von Gruppen der Kinder- und Jugendhilfe, Messdienergruppe, Kommunion- und Firmvorbereitung, Frauenkreis, Männerstammtisch, Kolpingfamilie, Kirchenchor, Pfadfinder, Jugendband, Altennachmittage u.a.. Dies Aktivitäten prägen das Gemeindeleben und benötigen geeignete, zukunftsweisende Räume.
Die in der Gemeinde derzeit vorhandenen Versammlungsräume sind für ihren Zweck jedoch nur bedingt oder gar nicht geeignet:
Der „Pfarrsaal in Mintard“ ist zu weit abgelegen vom Hauptteil der Gemeinde. Auch kann seine Größe nicht an die Personenstärke kleinerer Gruppen angepasst werden.
Das ,,Fachwerkhaus vor der Brücke“ ist zu klein für größere Veranstaltungen und aufgrund seiner Bauweise nicht als Versammlungsort für die Gemeinde geeignet.
Der „Pfarrsaal im Petershof“, der als Hauptversammlungsort der Kirchengemeinde neben der Kirche St. Peter dienen soll, entspricht ebenfalls nicht den heutigen baulichen Anforderungen.
Die fusionierte Kirchengemeinde wünscht sich daher nach einem ausführlichen Beratungsprozess in der Kirchengemeinde ein neues Zentrum für das Gemeindeleben in Essen-Kettwig und damit einen Ersatzneubau für den „Pfarrsaal im Petershof“.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen