Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • Anerkennung: PLOV Architekten Ziviltechniker GmbH, Wien
  • Anerkennung: Dr. Patricia Zacek, Wien
  • Anerkennung: Dr. Patricia Zacek, Wien

Neubau Hauptfeuerwache Leopoldstadt , Wien/ Österreich

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2017915
Tag der Veröffentlichung
02.04.2014
Aktualisiert am
16.09.2014
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EWG
Teilnehmer
Architekten
Beteiligung
9 Arbeiten
Auslober
Koordination
next-pm Ziviltechniker GmbH, Wien
Abgabetermin
28.08.2014
Preisgerichtssitzung
16.09.2014

1. Rang

Oliver Kaufmann, Maximilian Wanas, Wien
  • 1. Rang: Oliver Kaufmann, Maximilian Wanas, Wien
  • 1. Rang: Oliver Kaufmann, Maximilian Wanas, Wien

2. Rang

feld 72 architektur und urbane strategien, Wien
  • 2. Rang: feld 72 architektur und urbane strategien, Wien
  • 2. Rang: feld 72 architektur und urbane strategien, Wien

3. Rang

Architekt Günter Mohr, Wien
YF architekten zt gmbh, Wien
  • 3. Rang: Architekt Günter Mohr,
  • 3. Rang: Architekt Günter Mohr,

Anerkennung

Architektur Consult ZT GmbH, Graz
  • Anerkennung: Architektur Consult ZT GmbH, Graz
  • Anerkennung: Architektur Consult ZT GmbH, Graz

Anerkennung

PLOV Architekten Ziviltechniker GmbH, Wien
Delta ZT GmbH, Wien
  • Anerkennung: PLOV Architekten Ziviltechniker GmbH, Wien
  • Anerkennung: PLOV Architekten Ziviltechniker GmbH, Wien

Anerkennung

Arch. DI Dr. Patricia Zacek-Stadler, Wien
  • Anerkennung: Dr. Patricia Zacek, Wien
  • Anerkennung: Dr. Patricia Zacek, Wien
Verfahrensart
EU-weit, offener, zweistufiger, anonymer Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Ziel der MA 68, als Ausloberin des gegenständlichen Wettbewerbes ist es, Planungsvorschläge zu erhalten, die unter Beachtung aller maßgebenden städtebaulichen Rahmenbedingungen den Standort Engerthstraße 216 städtebaulich und architektonisch überzeugend und für die Zukunft in jeder Hinsicht nachhaltig neu formulieren.
WettbewerbsbekanntmachungDieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
/ Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Magistrat der Stadt Wien – Magistratsabteilung 19Niederhofstraße 21-23Kontaktstelle(n): next-pm Ziviltechniker GmbH1120 WienÖSTERREICHTelefon: +43 15123666E-Mail: office@next-pm.atInternet-Adresse(n): Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers:auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/Adresse des Beschafferprofils:auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/Elektronischer Zugang zu Informationen:auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten KontaktstellenAusschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen fürden wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem)verschicken: die oben genannten KontaktstellenAngebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genanntenKontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
1.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche VerwaltungSonstige: Vergaben im Bauwesen
1.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber /
anderer AuftraggeberDer öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag andereröffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Gegenstand
des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen
Auftraggeber / den Auftraggeber:
Wettbewerb Neubau Hauptfeuerwache Leopoldstadt, 1020 Wien.
II.1.2) Kurze Beschreibung:
auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
71200000
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1) Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
III.2) Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: nein
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Art des Wettbewerbs
Offen
IV.3) Kriterien für die Bewertung der Projekte:
auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
IV.4) Verwaltungsangaben
IV.4.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber/beim Auftraggeber:
M19-EV-247474/14
IV.4.2) Bedingungen für den Erhalt von Vertrags- und ergänzenden
UnterlagenSchlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:26.5.2014 - 23:59Kostenpflichtige Unterlagen: nein
IV.4.3) Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 27.5.2014 - 13:00
IV.4.5) Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder
Teilnahmeanträge verfasst werden könnenDeutsch.
IV.5) Preise und Preisgericht
IV.5.1) Angaben zu Preisen:
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: jaAnzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
IV.5.2) Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer
auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
IV.5.3) Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den bzw. aneinen der Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein
IV.5.4) Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber /den Auftraggeber bindend: nein
IV.5.5) Namen der ausgewählten Preisrichter
1. auslobungen.next-pm.at/wbw_neubau_hauptfeuerwache/
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das ausMitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2) Zusätzliche Angaben:
Nationale Erkennungsnummer: [L-546725-4325].
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28.3.2014

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen