Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau einer Personenüberführung Ost beim Bahnhof , Rotkreuz/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2021025
Tag der Veröffentlichung
04.01.2017
Aktualisiert am
15.12.2016
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Beteiligung
6 Arbeiten
Auslober
Koordination
TBF + Partner AG, Zürich
Bekanntgabe
15.12.2016
Preisgerichtssitzung
12/2016

1. Preis

Synaxis AG, Zürich
Michael Meier und Marius Hug Architekten AG, Zürich

Projekt: Tendenza

2. Preis

Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH, Wolfwil
Ilg Santer GmbH, Zürich

Projekt: Fink

3. Preis

IB-Miebach Ingenieurbüro für Holzbau und Holzbrückenbau, Lohmar
Wettbewerbsaufgabe
Ziel des Projektwettbewerbs ist die Projektierung einer neuen Personenüberführung Ost über das Gleisfeld des Bahnhofs Rotkreuz. Dabei sind sowohl architektonische, verkehrliche und städtebauliche Aspekte als auch die Umwelt und die Wirtschaftlichkeit zu berücksichtigen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen