Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Miami Civic Center 2010 , Miami/ Vereinigte Staaten

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2011056
Tag der Veröffentlichung
23.04.2010
Aktualisiert am
12.07.2010
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Auslober
Abgabetermin
21.04.2010
Preisgerichtssitzung
23.04.2010
Preisverleihung
Juni 2010

1. Preis

Amit C. Price Patel, Ian Dunn, Amanda Loper,

2. Preis

Theo Mathijssen, Willem Lucassen,

3. Preis

Gabriela Gubel, Anabella Roitman, Gisela Melo Lopes,

Anerkennung

L. A. R. Subercaseaux · D. Ortuzar Fabres
C. Reyes Alé · F. Reyes Alé
J. G. Lemaître Palmu · E. Labra, Chile

Anerkennung

O. Sánchez Chuquimantari
O. Meza Santivañez · M. G. Carhuallanqui, Peru
R. Branez Ricse · G. Pérez Samaniego
J. Sedano Alva, Peru

Anerkennung

C. Sarmiento · M. Sandquist · D. Mendelsohn
P. Guelle · D. Suttajit, USA/Deutschland

Anerkennung

Christian Casadei, Italien

Anerkennung

5+1 AA
Alfonso Femia · Gianluca Peluffo, Italien
S. Cenci · L. Bonsignori · C. Picasso
D. Lucafò · S. Mantegazza

Anerkennung

Nam Hyeon Kim · Jae Kyu Park
Jong Hyun Kim, Korea

Anerkennung

Yi Kai Lim · Su Sien Wong, Australien

Anerkennung

A Barone · A. Coppola · M. Fabbricatore
L. Lauro · M. Cuccarano · V. Gambetta, Italien

Anerkennung

M. Smith · N. Khan · S. Brandi
E. Miroshnichenko, USA
Verfahrensart
Internationaler Ideenwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Wettbewerbs von ARQUITECTUM und AIA ist die Projektentwicklung für ein Bürgerzentrum in Miami. Das Gelände mit ca 115.000 m² liegt am Bayside Park und soll durch neue Häuser, Geschäfte, öffentliche Gebäude und Fußgängerbereiche neue Lebensqualität bieten und zur Landmarke für die Stadt werden. Das Raumprogramm umfasst 40.000 m² öffentliche Plätze (teilweise überdacht), Bürgerzentrum 15.000 m², Katholische Kathedrale Miami 10.000 m², Architekturmuseum 5.000 m², Restaurants 9.000 m², Läden 8.000 m², Luxuslofts 24.000 m² und 5.000 m² Wohnraum für Bewohner unter 40. Die Gebäude am Meer müssen durchsichtige Fassaden haben um freie Sicht aufs Meer zu erhalten.

Competition assignment
A civic centre for Miami shall be developed at Bayside Park on 115.000 m². It shall improve the existing area and become a landmark for the city. The space program consists 40.000 m² for plazas, partly covered, civic centre 15.000 m², Catholic Cathedral 10.000 m², Architecture Museum 5.000 m², Restaurants and retail 8.000 m² each, luxury housing 24.000 m², youth housing 5.000 m².The facades facing the ocean have to be transparent.

Jury
Jean-Francois Lejeune
Elizabeth Plater-Zyberk
Laurinda Spear
Adam Drisin

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen