Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld
  • Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld
  • Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld
  • Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld
  • Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner

Max Becker-Areal | PAN, Köln-Ehrenfeld , Köln-Ehrenfeld/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
wa-ID
wa-2034386
Tag der Veröffentlichung
18.03.2022
Aktualisiert am
30.11.2022
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Teilnehmer
Stadtplaner*innen/Architekt*innen in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten*innen, eine Zusammenarbeit mit Verkehrsplaner*innen wird empfohlen. Eine fachliche Beratung durch das Ingenieurbüro Argus ist verpflichtend.
Beteiligung
15 Arbeiten
Auslober
Koordination
ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, Düsseldorf
Abgabetermin
17.05.2022
Preisgerichtssitzung
15.06.2022
Zwischenpräsentation
23.06.2022
Beteiligung 2. Phase
5 Arbeiten
Abgabetermin 2. Phase
20.09.2022
Preisgerichtssitzung 2. Phase
18.10.2022

Wie viele Buchstaben hat "wa"?

1. Preis

CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover
Oliver Seidel · Prof. Dr. Verena Brehm
Mitarbeit: Tim Mohr · Lisa Iglseder · Imke Hullmann · Lena Lauermann
Lilly Irmer · Sophia Kalwa · Ricarda Roloff · Lukas Hegele
urbanegestalt, Köln
Johannes Böttger
Mitarbeit: Isabel Behne · Franziska Bräuninger · Niko Volkhausen
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln
  • 1. Preis: CITYFÖRSTER architecture + urbanism, Hannover · urbanegestalt, Köln

2. Preis

Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin
Urs Kumberger · Verena Schmidt
Mitarbeit: Silja Glomb · Christopher Ehlers · Valere Kramer
Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
Gerko Schröder
Mitarbeit: Jan van den Berge · Songnan Liu
Beratung: Aron Bohmann | Buro Happold
Energiekonzept: Philipp Kassing | Buro Happold
Visualisierung: Lindenkreuz Eggert GbR
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe  Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg
  • 2. Preis: Teleinternetcafe Architektur und Urbanismus, Berlin · Treibhaus Landschaftsarchitektur, Hamburg

3. Preis

ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
Peter Berner · Sebastian Hermann
Mitarbeit: Timo Eisele · Jörg Schatzmann · Lena Piepmeyer
Lucas Riera · Natascha Lohner · Ferdinand Holz
Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
Frank Flor · Burkhard Wegener · Götz Klose
Mitarbeit: Anna Kuptz
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln | Modellfoto: © Simon Büttner
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
  • 3. Preis: ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln · Club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln

Anerkennung

Urban Agency, Kopenhagen
Henning Stüben
Mitarbeit: Heechan Park · Kristen van Haeren · Gaspar Cánepa · Charlotte Klein
Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
Johannes Molander Pedersen
Mitarbeit: Morten Gregersen · Eilish Camplisson · Jeppe Niemann Jacobsen
Hannah Kruse · Lilli Malou Selcho
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen
  • Anerkennung: Urban Agency, Kopenhagen · Nord Architects Copenhagen, Kopenhagen

Anerkennung

kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln
Prof. Johannes Kister
Mitarbeit: Sascha Bender · Sandra Hafez
Melanie Brügger · Linus Reich · Tina Schmid
Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
Prof. Rainer Schmidt
Mitarbeit: Lukas Bihler · Rui Wand
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München | Modellfoto: © Simon Büttner
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • Anerkennung: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln · Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
Verfahrensart
Nicht offener zweiphasiger städtebaulicher und freiraumplanerischer Einladungswettbewerb mit 15 Teilnehmer*innen. Die Anonymität wird für die zweite Phase aufgehoben.

Wettbewerbsaufgabe
Das sogenannte Max Becker-Areal in Köln-Ehrenfeld soll zu einem neuen Stadtquartier entwickelt werden. Derzeit wird das Gelände noch von dem Rohstoffverwertungsunternehmen Max Becker genutzt. Das Unternehmen verlagert seinen Standort, dadurch ergibt sich die Chance, das Gebiet in die Stadt zu inte-grieren und dort neue Nutzungen wie Wohnen, Arbeiten, Kultur, Bildung, Nahversorgung und Grünflächen zu realisieren. Das Grundstück wurde von dem Kölner Immobilienunternehmen PANDION erworben. Auch das westlich angrenzende Grundstück der Rheinenergie soll mit in die Umnutzung einbezogen werden. Insgesamt ist das Gebiet circa 16,2 Hektar groß.
Zur Wandlung des Standortes in ein urbanes Mischquartier mit hoher Lebens- und Arbeitsqualität wird eine GFZ in Höhe von maximal 3,0 vorgegeben. Eine „Ehrenfelder Mischung“ soll entstehen, z.B. durch kleinteilige Parzellierung für Vielfalt und Nutzungsmischung. Die einzelnen Dichten der Baufelder und der spezifischen Lagen innerhalb des Grundstücks können bzw. sollen lage- und entwurfsspezifisch variieren. Aufgrund der Größe des Grundstücks gilt es im Rahmen der Planung zu untersuchen und festzulegen, an welchen Stellen mit welchen Dichten sinnvollerweise städtebaulich umzugehen ist. Eine durchschnittliche Geschossigkeit zwischen 4-6 Geschossen, erscheint sinnvoll, bleibt aber den Planungsteams überlassen. Eine gezielte Erhöhung zur stadträumlichen Akzentuierung mit bis zu 8 Geschossen kann angedacht werden. Die darüberhinausgehende und stadträumlich begründbare Berücksichtigung von punktuellen Hochpunkten >22,5 m bleibt ebenfalls den Entwurfsansätzen vorbehalten. Lebendige Erdgeschosszonen vor al-lem an den urbanen Straßen- und Platzsituationen sollen beispielsweise durch Ausweisung von Gewerbeflächen mit entsprechenden Geschosshöhen, entstehen.

Competition assignment
The so-called Max Becker-Areal is now owned by PANDION and shall be transformed into a mixed-use urban quarter. With the adjoining Rheinenergy site the area is 16,2 ha in total. A FAR of maximally 3,0 is specified with an average number of floors between 4 and 6. Selective high points can be justified. Lively ground floor zones shall be created on streets and squares.

Preisrichrichter*innen
Prof. Juan Pablo Molestina, Köln (Vors.)
Markus Greitemann, Stadt Köln
Jürgen Minkus, Gestaltungsbeirat Köln
Prof. Diana Reichle, Köln
Prof. Annet-Maud Joppien, Frankfurt am Main
Hermann Ulrich, Bonn
Peter Wich, München
Reinhold Knodel, PANDION AG
Klaus Küppers, PANDION AG
Susanne Fabry, RheinEnergie AG
Andreas Röhrig, moderne stadt GmbH
Cornelia Weitekamp, Bgm. Köln-Lindenthal
Volker Spelthann, Bgm. Köln-Ehrenfeld
Remigiusz Kowalczyk, moderne stadt GmbH

Empfehlung des Preisgerichts
Das Preisgericht empfiehlt den 1. Preis für die Umsetzung der weiteren Planungsschritte.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie unter:
www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/stadtentwicklung/max-becker-areal-ein-neues-stadtquartier-fuer-koeln
www.dialog-max-becker-areal.de

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen