Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Landesgartenschau Apolda 2017 - Kernzonen , Apolda/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012839
Tag der Veröffentlichung
13.06.2013
Aktualisiert am
12.08.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
22 Arbeiten
Auslober
Koordination
RoosGrün PLANUNG Dip.-Ing. Heike Roos , Denstedt b. Weimar
Abgabetermin
15.05.2013
Preisgerichtssitzung
13.06.2013

1. Preis - Bahnhofstraße

Irene Lohaus Peter Carl Landschaftsarchitektur, Hannover
Peter Carl
  • 1. Preis - Bahnhofstraße: Irene Lohaus Peter Carl Landschaftsarchitektur, Hannover

2. Preis - Bahnhofstraße

terra.nova Landschaftsarchitektur, München
Peter Wich
  • 2. Preis - Bahnhofstraße: terra.nova Landschaftsarchitektur, München

3. Preis - Bahnhofstraße

RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn
Stephan Lenzen
  • 3. Preis - Bahnhofstraße: RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn

Anerkennung - Bahnhofstraße

geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin
Kristina Hack · Christof Geskes
  • Anerkennung - Herressener Promenade: geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin
  • Anerkennung - Herressener Promenade: geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin

Anerkennung - Bahnhofstraße

KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld
René Rheims
  • 1. Preis - Herressener Promenade: KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld
  • 1. Preis - Herressener Promenade: KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld

1. Preis - Herressener Promenade

KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld
René Rheims
  • 1. Preis - Herressener Promenade: KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld
  • 1. Preis - Herressener Promenade: KRAFT.RAUM. Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Krefeld

2. Preis - Herressener Promenade

Marcel Adam Landschaftsarchitekten, Potsdam
Marcel Adam
  • 2. Preis - Herressener Promenade: Marcel Adam Landschaftsarchitekten, Potsdam

3. Preis - Herressener Promenade

Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin
Maik Böhmer
  • 3. Preis - Herressener Promenade: Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin

Anerkennung - Herressener Promenade

geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin
Kristina Hack · Christof Geskes
  • Anerkennung - Herressener Promenade: geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin
  • Anerkennung - Herressener Promenade: geskes hack Landschaftsarchitekten, Berlin

Anerkennung - Herressener Promenade

LA.BAR Landschaftsarchitekten Bornholdt · Amend · Richter, Berlin
Rüdiger Amend · Gaby Morr
  • Anerkennung - Herressener Promenade: LA.BAR Landschaftsarchitekten Bornholdt · Amend · Richter, Berlin
Verfahrensart
Nicht offener Ideen- und Realisierungsewettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Apolda wird im Jahr 2017 die 4. Landesgartenschau in Thüringen ausrichten.
Aufgrund der Ziele der Stadtentwicklung aus städtebaulicher und grünordnerischer Sicht, der guten standortspezifischen Gegebenheiten hat sich die Stadt Apolda für zwei Kernzonen, verbunden durch die historische Altstadt, entschieden. Die Landesgartenschau mit der Kernzone 1 soll zum einen zur Stabilisierung der Wohnfunktion in der Bahnhofstraße durch bewusst neue öffentliche Grünflächen eingebettet in Kunst und Kultur beitragen. Zum anderen soll die Landesgartenschau mit der Kernzone 2 auf bereits vorhandene hochwertige Grünanlagen in der denkmalgeschützten Herressener Promenade mit dem Loh- und dem Friedensteich im Kontext zu den benachbarten Sportflächen aufbauen.
Die Ideen- und Realisierungsteile umfassen eine Gesamtfläche von ca. 34 ha.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen