Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Preis: Henchion Reuter Architekten, Berlin
  • 3. Preis: sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt
  • 3. Preis: H2M Architekten Stadtplaner GmbH, Kulmbach

Erweiterung Kongresshaus , Garmisch-Partenkirchen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2019928
Tag der Veröffentlichung
09.05.2016
Aktualisiert am
09.05.2016
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
15 Arbeiten
Auslober
Koordination
comp l ar strategien für architektur und städtebau, Dortmund
Preisgerichtssitzung
27.04.2016

1. Preis

Henchion Reuter Architekten, Berlin
Klaus Reuter
Mitarbeit: Steffen Reimann
Tragwerk: eistat GmbH
Achim Sattler
Brandschutz: Mauruschat, Berlin
  • 1. Preis: Henchion Reuter Architekten, Berlin
  • 1. Preis: Henchion Reuter Architekten, Berlin
  • 1. Preis: Henchion Reuter Architekten, Berlin
  • 1. Preis: Henchion Reuter Architekten, Berlin

3. Preis

sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt
Michael Sonek
Mitarbeit: Jan Feghelm
  • 3. Preis: sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt
  • 3. Preis: sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt
  • 3. Preis: sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt
  • 3. Preis: sdks Architekten Dummert · Kirschner · Sonek · Stotz, Darmstadt

3. Preis

H2M Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach
Prof. Stephan Häublein · Johannes Müller
Mitarbeit: Gabriele Bruckmayer · Prof. Daniel Halswick
Kim Bächle · Lionel Esche
Tragwerk: Dr. Kreutz + Partner
TGA/Energie: Ing.-Büro Hausladen GmbH
Brandschutz: hhpberlin
Planung Konferenz und Veranstaltung: AMBION Gmbh
Küchenplanung: Ing.-Büro Billinger
L.Arch.: grabnerhuberlipplandschaftsarchitekten und stadtplaner
partnerschaftmbb
  • 3. Preis: H2M Architekten Stadtplaner GmbH, Kulmbach
  • 3. Preis: H2M Architekten Stadtplaner GmbH, Kulmbach
  • 3. Preis: H2M Architekten Stadtplaner GmbH, Kulmbach
  • 3. Preis: H2M Architekten Stadtplaner GmbH, Kulmbach
Wettbewerbsaufgabe
Anlass des Wettbewerbs ist die bauliche Situation des bestehenden Kongresshauses des Marktes Garmisch-Partenkirchen. Die bauliche Substanz soll in den kommenden Jahren umfassend saniert werden. Zudem ist in einem ersten Schritt vorgesehen, dass der Bestand um eine neue Halle bzw. Lobby erweitert werden soll. Durch diese Maßnahme sollen auch Mängel in der internen Struktur des Gebäudes verbessert werden. (Die Sanierung ist ebenfalls Bestandteil der Beauftragung, wird jedoch im Wettbewerb nicht bearbeitet).
Im Bereich des bisherigen Parkplatzes ist die Errichtung von mindestens 250 Stellplätzen geplant.
Zudem soll als Ideenteil ein Ersatzneubau für den bestehenden Richard Strauss Saal vorgesehen werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen