Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Erlöserkirche - Kirchenstandort Derfflingerstraße | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche - Kirchenstandort Derfflingerstraße | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche - Kirchenstandort Derfflingerstraße | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche - Kirchenstandort Derfflingerstraße | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH

Erlöserkirche - Kirchenstandort Derfflingerstraße , Köln/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen
wa-ID
wa-2013831
Tag der Veröffentlichung
14.03.2015
Aktualisiert am
31.05.2023
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Beteiligung
8 Arbeiten
Auslober
Koordination
(lb)2 Volker Langenbach Architektur + Projektsteuerung, Köln
Abgabetermin Pläne
03.03.2015
Abgabetermin Modell
09.03.2015
Preisgerichtssitzung
14.03.2015
Fertigstellung
7/2022

Wie lautet der dritte Buchstabe von "wettbewerbe"?


Fotos: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH

Architektur
Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
Mitarbeit: Betram Wruck · Elena Guerrero Ogando · Vojtech Bast

Landschaftsarchitektur
Studio Grijsbach

Bauherr: Ev. Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch

Projektdaten
Bauzeit: 5/2020 – 7/2022
Hauptnutzfläche: 1.735 m2
BRI: 9.679 m3
Bauwerkskosten 300 – 400: 8 Mio. €

Standort: Derfflingerstraße 9, 50737 Köln

Fachplanung
Bauleitung: Schilling Architekten
Tragwerksplanung: Engelsmann Peters
TGA-Planung: Ingenieurbüro Gassen mit IB Kierdorf

 

Ausgangspunkt für das Projekt war die Aufgabe zweier Kirchenstandorte aus den 1960er-Jahren zugunsten einer Neubebauung in Köln-Weidenpesch: Hier sollte ein Hybrid aus Kirche, Gemeindehaus, Gemeindebüro, Wohnungen und KITA entstehen. „Umgeben von Leben“ – dieser Leitsatz steht sinnbildlich für den Entwurf. Konkret heißt dies, dass der Gottesdienstraum als Herz des Neubaus von den alltäglichen Funktionen wie Kinderbetreuung, Wohnen, Gemeindearbeit und Öffentlichkeit (Platz) eingeschlossen wird. Dieses Prinzip wird durch die verschiedenartige Behandlung der Fassaden ablesbar: Auf der einen Seite die Kirche mit vorwiegend geschlossenen Flächen, welche lediglich durch große und gezielt gesetzte Fenster gestaltet werden. Auf der anderen Seite die Fassaden der „profanen“ Funktionen, die durch ein regelmäßiges Fensterraster gegliedert werden. Um die Kompaktheit des Baukörpers zu unterstützen, werden die geschlossenen Außenflächen homogen mit einem sandfarbenen Klinker verkleidet. Kirchenfenster, Glockenturm und die beiden Eingangsportale werden durch eine ornamentale Ausformung der Ziegelflächen gestalterisch hervorgehoben, um den sakralen Charakter des Gebäudes zu unterstreichen. Bei den beiden Eingängen wird in einen „sakralen“ Eingang vom Platz für den Gottesdienstraum sowie einen Eingang für die „profanen“ Nutzungen zur Derfflingerstraße unterschieden. Um den zweigeschossigen Kirchenraum herum sind, erschlossen durch drei unabhängige Treppen, die KITA im Gartengeschoss, weitere Räume der Kirchengemeinde im 1. OG sowie insgesamt neun Wohnungen im 1. – 4. OG untergebracht: Die KITA ist übersichtlich durch einen zentralen Erschließungs- und Mehrzweckraum gegliedert, über welchen alle Gruppen- und Nebenräume erschlossen werden. Die Wohnungen sind winkelförmig über dem Kirchenraum positioniert; der Platz ist als großzügiger Versammlungsort für Gemeinde und Öffentlichkeit gestaltet, der Garten ist in erster Linie als Freiraum der KITA.

 


Beteiligte Hersteller u.a.
Klinkerfassade: Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
Alu-Fenster: Schüco International KG
Kunststoff-Fenster: Velux GmbH
Sichtestrich-Böden: Chemotechnik Abstatt GmbH
Kautschuk-Böden: nora by interface
Parkett: Weitzer Parkett Vertriebs GmbH
Leuchten: WEVER & DUCRÉ BV, iGuzzini illuminazione Deutschland GmbH, LINEA LIGHT S.R.L, TRILUX GmbH, Philips GmbH, RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH
Sanitärobjekte/Keramik: Kermi GmbH, Dallmer GmbH + Co. KG, KALDEWEI GmbH, KEUCO GmbH, Grohe AG, Geberit AG
Schalter: Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Dach: Paul Bauder GmbH
Außenleuchten: Bega Gantenbrink-Leuchten KG

 

  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch | © Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Lageplan | © Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 0 | © Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 1 | © Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 3 | © Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Schnitt | © Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Erlöserkirche Köln-Weidenpesch
    Copyright: Axel Hartmann Fotografie für Feldhaus Klinker Vertriebs-GmbH
  • Lageplan
    Copyright: Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 0
    Copyright: Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 1
    Copyright: Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Grundriss Ebene 3
    Copyright: Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
  • Schnitt
    Copyright: Harris + Kurrle Architekten, Stuttgart
02/2022

Luftfotos: © wa wettbewerbe aktuell

Die Luftaufnahmen zeigen das Projekt im August 2021.
Bei Interesse fragen Sie nach weiteren Ansichten aus der Luftaufnahmenreihe.

dold@wettbewerbe-aktuell.de

Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch hat ca. 3.300 Gemeindemitglieder und ist aus einem Fusionsprozess der Bezirke Mauenheim und Weidenpesch hervorgegangen. Nach einen zweistufigen Beratungsprozess durch die Wettbewerbsbetreuung hat die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch beschlossen, die zukünftigen Aktivitäten der Kirchengemeinde auf den Standort in der Derfflingerstraße in Köln zu konzentrieren. Mit der Neubebauung in der Derfflingerstraße in Köln-Weidenpesch findet der Weg des Zusammenwachsens ehemals selbstständiger Bezirke seinen baulichen Abschluss. Diesen Wettbewerb haben harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, im März 2015 gewonnen. Sie haben den Bauauftrag erhalten und wurden für die Leistungsphasen eins bis acht betraut. Der Gebäudekomplex fasst verschiedene Funktionen zusammen: Kirche, Gemeindehaus, Gemeindebüro, Wohnungen und KITA, wobei der Gottesdienstraum als Herz des Neubaus verstanden wird und von den alltäglichen Funktionen wie Kinderbetreuung, Wohnen, Gemeindearbeit und Öffentlichkeit (Platz) gleichsam umhüllt wird. Entstehen wird ein  kompakter Baukörper, der trotz seiner gegenüber der Umgebung leicht exponierten Höhenentwicklung keineswegs unmaßstäblich wirkt, sondern den Kirchplatz definiert und auf diese Weise in die Umgebung ausstrahlt. Die Fertigstellung soll 2022 erfolgen.

 

 


  • Luftaufnahme - August 2021
  • Luftaufnahme - August 2021
  • Luftaufnahme - August 2021
  • Luftaufnahme - August 2021

1. Preis

harris + kurrle architekten bda, Stuttgart
Mitarbeit: Elena Guerrero Ogando · Vojtech Bast
Tragwerk: Prof. Dr. Stefan Peters, Stuttgart
L.Arch.: Studio Grijsbach, Bergisch Gladbach
Energie: TEB – Transferzentrum Energieeffizientes Bauen GmbH, Vaihingen/Enz
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Modellfoto: Volker Langenbach,  Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Lageplan
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Erläuterungsskizze
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Perspektive Kirchenraum
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Erdgeschoss +45,00
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, KITA Geschoss +41,75
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, 2.-4. OG
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, 1. OG +49,00
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht Süd
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht West
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Schnitt B
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht Ost
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Modellfoto: Volker Langenbach, Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Lageplan
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Erläuterungsskizze
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Perspektive Kirchenraum
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Erdgeschoss +45,00
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, KITA Geschoss +41,75
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, 2.-4. OG
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, 1. OG +49,00
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht Süd
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht West
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Schnitt B
  • 1. Preis harris + kurrle architekten GbR, Stuttgart, Ansicht Ost

2. Preis

gernot schulz : architektur gmbh, Köln
Prof. Gernot Schulz
Raphaella Burhenne de Cayres
Mitarbeit: André Zweering · Niklas Menn
Dorle Zweering
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Modellfoto: Volker Langenbach,  Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Lageplan
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Blick von der Empore in den Sakralraum
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss Erdgeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss 1. Obergeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss Untergeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Ansicht Süd
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Ansicht West
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Schnitt C-C
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Modellfoto: Volker Langenbach, Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Lageplan
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Blick von der Empore in den Sakralraum
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss Erdgeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss 1. Obergeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Grundriss Untergeschoss
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Ansicht Süd
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Ansicht West
  • 2. Preis gernot schulz : architektur GmbH, Köln, Schnitt C-C

3. Preis

Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken
Prof. Wolfgang Lorch · Florian Götze Thomas Wach
Mitarbeit: Caroline Bauer · Christopher Mück
Timo Hornemann-Scheider
Visualisierung: Sichtvision Architekturgrafik, Dreieich,
Valentina Daria Böhm
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Modellfoto: Volker Langenbach,  Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Lageplan
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Erdgeschoss
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, 1. Obergeschoss
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Nord
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht West
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Schnitt A-A
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Süd
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Ost
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Schnitt B-B
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Modellfoto: Volker Langenbach, Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Lageplan
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Erdgeschoss
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, 1. Obergeschoss
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Nord
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht West
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Schnitt A-A
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Süd
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Ansicht Ost
  • 3. Preis Wandel Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken, Schnitt B-B

Anerkennung

Prof. Schmitz Architekten, Köln
Prof. Peter Schmitz
L.Arch.: Planergruppe Oberhausen
Prof. Ulrike Beuter
Mitarbeit: Jan Kamper · Daniel Ajwani
Tobias Göbel
  • Anerkennung  Schmitz Architekten GmbH, Köln, Modellfoto: Volker Langenbach,  Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
  • Anerkennung Schmitz Architekten GmbH, Köln, Modellfoto: Volker Langenbach, Architektur+Projektsteuerung (lb)², Köln
Verfahrensart
Realisierungswettbewerb als Einladungswettbewerb mit 8 Teilnehmern

Wettbewerbsaufgabe
Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch hat ca. 3.300 Gemeindemitglieder und ist aus einem Fusionsprozess der Bezirke Mauenheim und Weidenpesch hervorgegangen.
Nach einen zweistufigen Beratungsprozess durch die Wettbewerbsbetreuung hat die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch beschlossen, die zukünftigen Aktivitäten der Kirchengemeinde auf den Standort in der Derfflingerstraße in Köln zu konzentrieren. Der Standort mit der Philipp-Nicolai-Kirche aus den 60er Jahren in der Nibelungenstraße in Köln-Mauenheim wird aufgegeben. Mit der Neubebauung in der Derfflingerstraße in Köln-Weidenpesch findet der Weg des Zusammenwachsens ehemals selbstständiger Bezirke seinen baulichen Abschluss.
Beabsichtigt ist ein Gebäudekomplexes mit Kirchengebäude, Gemeindehaus, Gemeindebüro, Wohnungen und KITA. Es ist den Teilnehmenden freigestellt, den bestehenden Sakralbau (Erlöserkirche) in die Neubebauung zu integrieren. Der Kirchturm soll erhalten werden.

Competition assignment
The protestant parish of Cologne-Mauenheim-Weidenpesch has 3.300 parishioners. Both congregations shall be joined and concentrated at the location Derfflingerstraße. The new building complex shall comprise a church, office, apartments and child care centre. The existing Erlöser Church may be integrated in the new ensemble. The church tower shall be preserved.

Fachpreisrichter
Jórunn Ragnarsdóttir, Stuttgart (Vors.)
Prof. Jörg Springer, Berlin
Oliver Conzelmann, EKiR Landeskirchenamt, Düsseldorf
Anne Luise Müller, Stadtplanungsamt, Köln

Sachpreisrichter
Markus Zimmermann, Pfarrer und Superintendent Kirchenkreis Köln-Nord
Susanne Zimmermann Pfarrerin,Ev. Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenp.
Johannes Feyrer, Presbyter Ev. Kirchengemeinde Köln-Mauenheim-Weidenpesch

Preisgerichtsempfehlung
Das Preisgericht empfiehlt der Gemeinde, die mit dem ersten Preis ausgezeichnete Arbeit mit der weiteren Bearbeitung zu beauftragen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen