Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau Kirche, Gemeindehaus, Pfarramt und Pfarrwohnung , München/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
Zwischenbericht
wa-ID
wa-2012082
Tag der Veröffentlichung
23.09.2011
Aktualisiert am
12.11.2012
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Beteiligung
12 Arbeiten
Auslober
Abgabetermin Pläne
14.09.2011
Abgabetermin Modell
20.09.2011
Preisgerichtssitzung
23.09.2011

Wie viele Buchstaben hat "wa"?


Dezember 2012 – Zwischenstand des Projekts

„Im Anschluss an den Wettbewerb erhielten wir den Auftrag bis einschl. Leistungsphase 4. Die Baueingabepläne liegen zwischenzeitlich dem Bauherren vor. Der Entwurf ist im Wesentlichen unverändert, im Rahmen der Durcharbeitung erfolgten lediglich geringfügige Anpassungen.“
(Architekten Drescher und Kubina, München)

1. Preis

Drescher + Kubina Architekten, München
Mitarbeit: Bernhard Pfaab · Thomas Hertlein
Haustechnik: Bloos · Däumling · Huber, München
Modell: Winfried Meyer-Speer, Murnau
Visualisierung: Rakete GmbH, München

2. Preis

meck architekten, München
Prof. Andreas Meck
Mitarbeit: Axel Frühauf · Benjamin Eder
Martina Frieling · Tobias Jahn · Liang Xu
Fachplaner: Haushofer Ingenieure, Markt Schwaben
Müller BBM, München, Herr Grözinger

3. Preis

kunze seeholzer architektur & stadtplanung, München
Stefanie Seeholzer · Peter Kunze
Verfahrensart
Realisierungswettbewerb als Einladungswettbewerb mit 12 Teilnehmern

Wettbewerbsaufgabe
Die Kirchengemeinde München-Nikodemuskirche im Norden Schwabings wächst und wird in den nächsten Jahren auf ca. 1.800 Mitglieder anwachsen.
Die bisherigen 2 Standorte Echinger Straße mit Kirche und Gemeindesaal und Rheinlandstraße mit Gemeindesaal, Pfarrzentrum und Pfarrwohnung sind ca. 15 Minuten Fußweg voneinander entfernt. Dies erschwert das Gemeindeleben und die Identitätsfindung. Die Kirche in der Echinger Straße wird als unscheinbar wahrgenommen. Der Gemeindebereich ist unzureichend und sanierungsbedürftig. Der Standort Rheinlandstraße ist verwinkelt, dunkel und sanierungsbedürftig. Auch hier werden die Anforderungen an ein barrierefreies und attraktives Gemeindezentrum nicht erfüllt.
Durch das Auflassen des Pfarrhausgrundstücks und das notwendige Opfer der beliebten Kirche soll durch einen attraktiven, zukunftsträchtigen, funktionalen und ökonomischen Neubau mehr als kompensiert werden. Die Kirchengemeinde erhofft sich, den sehr unterschiedlichen Gemeindeprägungen ein lebendiges repräsentatives Zentrum mit einer einladenden Atmosphäre zu geben.
Das Raumprogramm gliedert sich u.a. in:
- Kirche 285 m²
- Gemeindehaus 140 m²
- Pfarramt 74 m²
- Pfarrwohnung 126 m²
Für den Neubau wird eine möglichst effiziente energetische Lösung angestrebt. Für das gesamte Bauvorhaben ist ein Budget von ca. € 2,2 Mio. (brutto) für die KG 300-400 einkalkuliert.

Competition assignment
The parish of the München-Nikodemus Church is growing with 1.800 members in the next years. The two existing locations at the Echinger Straße with church and parish hall and Rheinlandstraße with parish hall and rectory are 15 min. walking distance away. This complicates parish community life and the shaping of identity. The existing facilities are no longer sufficient and barrier-free. The abandonment of rectory site and church will compensate for the attractive, future oriented, functional and economic new building.
The space program is divided in:
Church 585 m²; Parish hall 140 m²; Priest’s office 74 m²; Rectory 126 m². The building has to be energy efficient. The budget is € 2,2 mio.

Preisrichter
Prof. Hannelore Deubzer, München (Vors.)
Martin Bürk, München
Günter Forster, München
Bernhard Heidberg, Ev.-Luth. LK Bayern
Harald Hein, Evang.-Luth. Landeskirchenamt
Dagmar Hitzelberger, Kirchenvorstand, München
Wilfried Kessler, Kirchenvorstand, München
Stadtdekanin Barbara Kittelberger, München
Tobias Köhler, München
Ulrike Kost, Kirchenoberverwaltungsdirektorin
Werner Lederer-Piloty, München
Pfarrer Dr. Rainer Liepold, München
Heinz A. Musil, München
Stefan Neukamm, Evang.-Luth. Dekanatsbezirk
Dekan Uli Seegenschmiedt, München
Pfarrer Manfred Staude, Nikodemuskirche

Preisgerichtsempfehlung
Das Preisgericht empfiehlt, den ersten Preisträger mit der weiteren Bearbeitung zu beauftragen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen