Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Institutsgebäude für die Ostfalia Hochschule
  • Institutsgebäude für die Ostfalia Hochschule
  • Institutsgebäude für die Ostfalia Hochschule
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 3. Preis: harris kurrle architekten bda, Stuttgart

Institutsgebäude für die Ostfalia Hochschule , Wolfsburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2021601
Tag der Veröffentlichung
23.11.2017
Aktualisiert am
23.11.2017
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
11 Arbeiten
Auslober
Koordination
Carsten Meier Architekten Stadtplaner, Braunschweig
Preisgerichtssitzung
19.09.2017

1. Preis

springmeier architekten, Braunschweig
W. Springmeier · F. Boulkroune
Mitarbeiter: Christiane Kraatz · Hannah Tanona · Anne Bauermeister · Katharina Kober · Caroline Maaß
m+l Tragwerksplanung, Braunschweig
m+p consulting Nord, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • 1. Preis: springmeier architekten, Braunschweig
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig

2. Preis

Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
Mitarbeiter: Jürgen Ebinger · Elisabetta Chapuis · Holger Dürr
vizlab Architekturvisualisierung
Börge Becker-Biskaborn, Kassel
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • 2. Preis: Lehmann Architekten GmbH, Offenburg
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig

3. Preis

harris + kurrle architekten bda, Stuttgart
Mitarbeiter: Elena Guerrero Ogando · Vojtech Bast
Energiekonzept: Pfeil & Koch Ingenieurgesellschaft
  • 3. Preis: harris   kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris   kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris   kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris   kurrle architekten bda, Stuttgart
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig
  • 3. Preis: harris kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris kurrle architekten bda, Stuttgart
  • 3. Preis: harris kurrle architekten bda, Stuttgart
  • Modellfoto: © carsten meier architekten stadtplaner, Braunschweig

Anerkennung

Dohle + Lohse Architekten GmbH, Braunschweig
Mitarbeiter: Marcel Ockel · Jan Becker · Raquel Jimenez
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb mit mit 11 Teilnehmern

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Wettbewerbs ist der Neubau eines Institutsgebäudes der Fakultät Gesundheitswesen der Ostfalia-Hochschule am Standort Wolfsburg. In dem Gebäude mit ca. 2.500 m2 Hauptnutzfläche bzw. ca. 4.750 m2 BGF befinden sich Büro- und Seminarräume sowie sechs Labor- und Übungsräume. Für das Bauvorhaben sind Gesamtbaukosten nach DIN 276 von maximal 10,5 Mio Euro brutto (KG 300 und 400) als Kostenobergrenze einzuhalten.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen