Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Industriestraße/Bocholter Aa , Bocholt/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2010684
Tag der Veröffentlichung
11.12.2010
Aktualisiert am
11.12.2010
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
8 Arbeiten
Preisgerichtssitzung
11.12.2010

1. Preis

pp a | s pesch partner architekten stadtplaner, Herdecke
scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf

2. Preis

SeARCH bv, JT Amsterdam
Bureau B+B landschapsarchitectuur, BV Amsterdam

3. Preis

agn Niederberghaus + Partner GmbH, Ibbenbüren
Uwe Wild Landschaftsarchitekt

3. Preis

RKW Rhode Kellermann Wawrowsky Architektur + Städtebau GmbH + Co. KG, Düsseldorf
GTL Landschaftsarchitektur + Städtebau Gnüchtel · Triebswetter, Düsseldorf
Verfahrensart
städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Bocholt beabsichtigt, das innerstädtische Gebiet Industriestrasse/Bocholter Aa neu zu ordnen. Auf einem rund 25 ha großen Areal im direkten Anschluss an die Innenstadt, rechts und links der Bocholter Aa gelegen, soll auf verschiedenen ehemalig hauptsächlich von der Textilindustrie genutzten Grundstücken ein neues städtisches Gefügt für Wohnen, Kultur, Freizeit und Arbeiten entstehen. Im Rahmen eines städtebaulich-freiraumplanerischen Ideenwettbewerbes sollen auf Grundlage der in einer Zukunftswerkstatt formulierten Leitziele der künftigen Entwicklung Nutzungsverteilung und räumliche Strukturen konkrektisiert werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen