Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Holzbaupreis Bayern 2018
  • Anerkennung © dürschinger architekten

Holzbaupreis Bayern 2018 , München/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2026115
Tag der Veröffentlichung
16.07.2018
Aktualisiert am
09.03.2019
Verfahrensart
Award
Zulassungsbereich
Regional begrenzt
Teilnehmer
Architekten, Bauingenieure und Bauherren
Beteiligung
193 Arbeiten
Auslober
Abgabetermin
20.08.2018
Preisgerichtssitzung
11.10.2018
Bekanntgabe
28.02.2019

Preis

Projekt: Kindergarten St. Laurentius
Bauherr: Stadt Neustadt an der Donau
Architekt: goldbrunner + hrycyk architekten und stadtplaner PartmbB, München
Tragwerksplaner: bci Blankenhagen + Cohrs Ingenieur- und Baubetreuungsgesellschaft mbH & Co. KG, Freising
Holzbau: Hofbauer Holzbau GmbH & Co. KG, Neustadt/Donau

Preis

Projekt: Haus Wartaweil
Bauherr: Maria Braun und Peter Hartmann
Architekt: studioRAUCH, München
Tragwerksplaner: Ingenieurbüro Dipl. Ing Peter Lüst, Gauting
Holzbau: Zimmerei Michael Holzner, Brannenburg

Preis

Projekt: Studio 17A ARCHITEKTUR als Garagenaufstockung
Bauherr: Theo Degle
Architekt: 17A ARCHITEKTUR, Königsbrunn
Tragwerksplaner: Ing.-Büro Hauf GmbH & Co. KG, Gundelfingen
Holzbau: Holzbau Oefele, Wehringen

Preis

Projekt: Altes Garmisch neu gelebt
Bauherr: VEHBL Baugemeinschaft
gap. Quartiersentwicklungsgesellschaft
Architekt: Beer Bemb. Dellinger Architekten und Stadtplaner, Greifenberg/München
Tragwerksplaner: merz kley partner ZT GmbH, Dornbirn
Holzbau: Schmid Holzbau GmbH, Bobingen

Sonderpreis

Projekt: Temporärer Eingangspavillon, Ausstellungspavillon
Bauherr: Freistaat Bayern
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Alte Pinakothek München
Architekt: Deubzer König + Rimmel Architekten GmbH, München
Tragwerksplaner: Bauer Böhler Riekmann Beratende Ingenieure GmbH, München
Holzbau: Filmbauten Harald Rüdiger GmbH, Steinhöring
Zimmerei Einzinger GmbH, Aßling

Sonderpreis

Projekt: Neubau Pfarrkirche St. Josef
Bauherr: Katholische Kirchenstiftung Holzkirchen, vertreten durch das Erzbischöfliches Ordinariat München
Architekt: Eberhard Wimmer Architekten, München
Tragwerksplaner: Sailer Stepan und Partner GmbH, Beratende Ingenieure für Bauwesen VBI, München
Holzbau: Holzbau Ammann GmbH, Weilheim-Bannholz

Anerkennung

Dürschinger Architekten, Fürth
Projekt: Wiederaufbau Hofstelle Stiegler Gonnersdorf
Bauherr: Familie Fritz Stiegler
Architekt: dürschinger architekten, Fürth
Tragwerksplaner: Valentin Maier Bauingenieure AG, Erlangen
Holzbau: Holzbau Augustin GmbH, Zirndorf
  • Anerkennung © dürschinger architekten
  • Anerkennung © dürschinger architekten
  • Anerkennung © dürschinger architekten
  • Anerkennung © dürschinger architekten
  • Anerkennung © dürschinger architekten
  • Anerkennung © dürschinger architekten

Anerkennung

Projekt: Euregon AG
Bauherr: euregon AG
Architekt: lattkearchitekten, Augsburg
Tragwerksplaner: bauart Konstruktions GmbH & Co. KG, München
Holzbau: Gumpp & Maier GmbH, Binswangen

Anerkennung

Projekt: Bauhof Sengenthal
Bauherr: Gemeinde Sengenthal
Architekt: Kühnlein Architektur, Berching
Tragwerksplaner: Dr. Gollwitzer – Dr. Linse und Partner, Beratende Ingenieure im Bauwesen mbB, München
Holzbau: Hecker Holzsystembau GmbH, Berching

Anerkennung

Projekt: Wohngebäude für Asylbewerber in Holzmassivbauweise
Bauherr: Stefan Perwanger
Architekt: seidl kern Architekten, Fahrenzhausen
Tragwerksplaner: Stefan Kammerlohr, KAMMERLOHR-ING, Freising
Thomas Perwanger, Ingenieurbüro für Bauwesen, Zolling
Holzbau: Hans Heigl, Zimmerei - Holzhausbau, Schweitenkirchen

Anerkennung

Projekt: Neubau Gründerlabor Würzburg
Bauherr: Stadt Würzburg, Fachbereich Wirtschaft Wissenschaft Standortmarketing WWS
Architekt: henne schönau Architekten GmbH, Frankfurt am Main
Tragwerksplaner: Hußenöder Ingenieure, Würzburg
Holzbau: HESS TIMBER GmbH, Kleinheubach

Anerkennung

Projekt: Pavillon für Kinder
Bauherr: Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport
Architekt: su und z Architekten BDA, München
Tragwerksplaner: Ingenieurbüro für Bauwesen, Dipl.-Ing. Univ. Ulrich Sechser, München
Holzbau: Teubl Bau- und Zimmerei GmbH, Herrngiersdorf

Anerkennung

Projekt: Haus im Moos
Bauherr: Dieter Geier
Architekt: Thomas Pscherer Architekt, München
Tragwerksplaner: Planungsbüro Fischer, Statik-Tragwerksplanung, Bad Endorf
Holzbau: Werner Polt GmbH, Zimmerei & Holzbau, Vierkirchen
Verfahrensart
Holzbaupreis / Auszeichnung

Wettbewerbsaufgabe
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, lobt in Zusammenarbeit mit dem Landesbeirat Holz Bayern und proHolz Bayern sowie mit Unterstützung der Bayerischen Architektenkammer und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau den Holzbaupreis Bayern 2018 aus.

Wettbewerbsgebiet ist der Freistaat Bayern. Die Bauwerke müssen in den Jahren 2014 bis 2018 in Bayern fertig gestellt worden sein. Maßgebliche Voraussetzung ist die vorwiegende Verwendung von Holz in technisch einwandfreier Konstruktion und Ausführung. Damit sollen vorbildlich in Holz konstruierte, klimaschonende und wirtschaftliche Bauten, die unter überwiegender Verwendung des Bau- und Werkstoffes Holz erstellt worden sind, ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen