Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Hager Group Forum , Obernai/ Frankreich

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
Zwischenbericht
Weiterverfolgt
wa-ID
wa-2012790
Tag der Veröffentlichung
16.07.2012
Aktualisiert am
12.08.2015
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Teilnehmer
Sauerbruch Hutton, Berlin - Wandel · Hoefer · Lorch, Saarbrücken - Lissoni Associati, Mailand - Barkow Leibinger, Berlin - Jens Bothe, Hamburg - Schneider + Schumacher Frankfurt am Main
Koordination
QUICKBORNER TEAM Gesellschaft für Planung und Organisation mbH, Hamburg
Preisgerichtssitzung
16.07.2012
Bekanntgabe
01.10.2012

September 2015 – Fertigstellung des Projekts

Kommentar der Architekten
Das neue Hager Forum in Obernai will ein Forum im besten Sinne des Wortes sein: ein kommunikativer Ort, an dem Ideen, Informationen, Talente und Fähigkeiten zusammenkommen. Unter einem großen Dach versammeln sich auf 7.000 m² tageslichtdurchflutete Event- und Ausstellungsflächen, Schulungsräume, Ateliers und Büros sowie ein großes öffentliches Foyer mit Café.
Das Dach ragt weit über das Gebäude hinaus und bildet einen...

>> Den vollständigen Bericht mit Fotos können Sie als PDF-Datei erwerben <<

----------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2014 – Zwischenstand des Projekts

sauerbruch hutton aus Berlin haben den Wettbewerb im Juli 2012 gewonnen. Unmittelbar nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses wurde ihnen der Auftrag erteilt. Sie sind mit den Leistungsphasen 1-9 betraut worden und befinden sich in Leistungsphase 5-8. Der Vorentwurf wurde noch 2012 abgegeben (Dezember), der Entwurf schließlich im April 2013, wo auch die Einreichung des Bauantrages erfolgte. Die Baugenehmigung erfolgte im August 2013. Der Baubeginn war im September 2013, die Fertigstellung ist für Dezember 2014 geplant. Der zur Ausführung kommende Entwurf unterscheidet sich in seinem Erscheinungsbild nicht wesentlich vom eingereichten Wettbewerbsbeitrag. Es gab Anpassungen im Raumprogramm bzw. in den Flächen. Die Fassade hat sich weiterentwickelt. Das Tragwerk wurde optimiert.

1. Preis

Sauerbruch Hutton , Berlin
Matthias Sauerbruch · Louisa Hutton
Juan Lucas Young · Jürgen Bartenschlag
Lina Lahiri · Sibylle Bornefeld · Ernest Ng
Steffan Fuhlrott
Tragwerk: Werner Sobek, Frankfurt
TGA: Innius RR, Rosbach
Modell: Werk 5

2. Preis

Wandel · Lorch Architekten und Stadtplaner, Saarbrücken
Prof. Andrea Wandel · Prof. Wolfgang Lorch
Florian Götze
Mitarbeit: Bernhard Bangert · Christoph Betz
Karlo Filipovic · Yang Li · Andreas Schmalz
Energetik: Transsolar Energietechnik
Statik: Schweitzer Beratende Ingenieure

3. Preis

Lissoni Associati Milano Design Architettura, Milano
Piero Lissoni mit
David Lopez · Paolo Volpato
Stefano Castelli · Francesco Lissoni
Giorgio Pappas · Rodrigo Tellez
Monika Tyborowska
Fachberater: Studio lorio
CZstudio · Tekne spa
Grafik: graphx: fabio frattini
Cesare Invernizzi · Francesco Lissoni
Giacomo Scandolara
Visualisierung/3d: Alberto Massi Mauri
Alessandro Massi Mauri
Modell: Gianni Fiore · Rodrigo Tellez
Verfahrensart
Einladungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Systemen, Lösungen und Services für elektrotechnische Installationen mit Sitz in Obernai (Elsass) und Blieskastel (Saarland). Das neue Hager Unternehmensforum soll ein Forum im besten Sinne bilden. Dazu muss es verschiedenste Funktionen vereinen und als Tagungsort, Seminarzentrum, Showroom, Trendlaboratorium, Co-Creation-Zentrum, Schulungsgebäude, Ausgangspunkt für Fabrikbesichtigungen und Lounge dienen. Gebäudetechnisch sollte es ein überzeugendes Showcase all jener Effizienztechnologien sein, die die Hager Group mitentwickelt und empfiehlt. Ziel ist es, ein ökologisches und dennoch solides und im Betrieb sparsames Gebäude von besonderer gestalterischer Qualität und Funktionalität zu erhalten. Das Raumprogramm mit insgesamt 4.119 m² gliedert sich u. a. in folgende Bereiche: Büro 724 m², Training 640 m², Lobby-Expo-Event 1.275 m², etc.

Competition assignment
Hager Group is a leading supplier of systems, solutions and services for electrical installations based in Obernai (Alsace) and Blieskastel. The new Forum building shall combine various functions with areas for meetings, seminars, showroom, laboratory, lounge etc. acting as showcase for all efficiency technologies, co-developed and recommended by the Hager Group. The program of 4.119 m² is divided in: offices 724 m², training 640 m², Lobby-Expo- Event 1.275 m² etc.

Fachpreisrichter
Daniel Hager, Hager Group
Evi Hager, Hager Group
Harald Hager, Hager Group
Daniel Hager, Hager Group
Guy Spack, Hager Group
Thomas Biswanger, Hager Group
Bernard Fischer, Bürgermeister Obernai
Prof. Karin Lehmann, Hochschule Bochum
Prof. Dörte Gatermann, Gatermann + Schossig, Köln
Christoph Winkler, SEHW Architekten, Hamburg

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen