Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Grundschule Fuchshofstraße , Ludwigsburg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2020735
Tag der Veröffentlichung
22.05.2017
Aktualisiert am
22.05.2017
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Teilnehmer
Freischaffende, angestellte und beamtete Architetken
Beteiligung
23 Arbeiten
Auslober
Koordination
kohler grohe architekten, Stuttgart
Bewerbungsschluss
09.06.2017
Preisgerichtssitzung
21.10.2017

1. Preis

VON M GmbH, Stuttgart

2. Preis

AV1 Architekten, Kaiserslautern

3. Preis

HASCHER JEHLE Architektur, Berlin

Anerkennung

Werkgemeinschaft HHK, Stuttgart

Anerkennung

Birk Heilmeyer und Frenzel Gesellschaft von Architekten mbH, Stuttgart
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Stadt Ludwigsburg beabsichtigt, in der Oststadt eine neue Grundschule zu errichten. Die Schule soll 5,5-zügig geplant werden. Im ersten Bauabschnitt sollen 4,5 Züge realisiert werden, im zweiten Bauabschnitt ein weiterer Zug.
Der Neubau ist angemessen in Umgebung des Berliner Platzes sowie die zukünftige Wohnbebauung nördlich der Fuchshofstraße einzubinden. Der Baukörper soll inklusive der Erweiterungsoption komplett auf dem städtischen Gelände konzipiert werden. Die Freiflächen rund um das Schulhaus sollen differenziert als Vorplatz, Anlieferbereich, Lehrerparkplatz und Pausenbereich gestaltet werden.
Das Schulgebäude soll zum Schuljahresbeginn 2020/2021 – also im September 2020 in Betrieb gehen. Wegen des engen Zeitrahmens soll die Grundschule in Holzbauweise mit einem hohen Vorfertigungsgrad geplant und errichtet werden.
Ziel des Wettbewerbs ist es, an diesem Standort ein funktionales, qualitätsvolles und wirtschaftliches Schulhaus zu errichten, das den vorhandenen Bildungsstandort am Berliner Platz und den Sportpark Ost sinnvoll ergänzt.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen