Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Grundschule Infanteriestraße | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen

Grundschule Infanteriestraße , München/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2034533
Tag der Veröffentlichung
19.07.2022
Aktualisiert am
20.07.2022
Verfahrensart
Sonstiger Wettbewerb
Preisgerichtssitzung
01.06.2015
Fertigstellung
2021

Fotos: David Matthiessen

Architektur
Behnisch Architekten, München
Partner: Robert Hösle, Stefan Behnisch
Projektleitung: Haidar Al-sitrawi
Mitarbeit: Iulian Bindar, Felix Bayer, Monica Bindar, Yiyang Liu, Leon Gloël, Hadi Taherlou, Brigitte Hoernle

Bauherr: Landeshauptstadt München

Projektdaten
Wettbewerb: 2015
Planungsbeginn: 2016
Baubeginn: 2018
Fertigstellung: 2021

BGF: 13.794,00 m2
BRI: 54.830 m3
Nutzfläche: 7.237 m2

Anzahl Geschosse oberirdisch: 3
Anzahl Geschosse unterirdisch: 1
Stellplätze: 25

Standort: Infanteriestraße 21 - 27, 80797 München

Fachplaner      
Objektüberwachung: HW Ingenieur Consult GmbH, München
Landschaft: Treibhaus, Hamburg | mk Landschaft, München | SH Landschaftsarchitektur, München
Tragwerk: WH-P Beratende Ingenieure, Stuttgart
HLS: Enco Energie Consulting, München
Energie- und Umwelttechnik: TRANSSOLAR Energietechnik GmbH, München
Elektro: Ingenierubüro Benesch Maier, München
Brandschutz: Brandschutz Consulting, München
Bauphysik: Accon Environmental Consultants, Greifenberg
Kunst am Bau: Deckengemälde der Künstlerin Ruth May

 

Im Münchner Kreativquartier ist entlang der Infanteriestraße eine neue fünfzügige Grundschule für bis zu 500 Kinder mit Doppelsporthalle entstanden. Offene Raumstrukturen in fünf Lernhäusern bieten die Voraussetzung für einen vielfältig nutzbaren Ort und ein lebendiges Lernumfeld. Im angegliederten „Haus für Kinder“, einer Ganztageseinrichtung, können 100 Kinder im Alter von 0 und 6 Jahren betreut werden.

Grüner Bildungsort im Kreativquartier
Die Grundschule Infanteriestraße liegt auf dem ehemaligen Gelände der Luitpoldkaserne. Das Areal südlich des Olympiaparks – geprägt von denkmalgeschützten Bauten und durchgrünten Bereichen – wird in ein neues urbanes Stadtviertel verwandelt. Mit einem Vorplatz und üppigem Baumbestand formt die dreigeschossige Schule zur Infanteriestraße eine differenzierte, schützende Raumkante aus. Rückwärtig entwickelt sich, abgeschirmt vom Lärm der Schwere-Reiter-Straße, ein großzügiger Außenbereich mit Sportanlagen, der die Schule im Quartier verankert. Die Grundschule selbst ist als sternförmiger Grundriss organisiert. Drei Gebäudeflügel gruppieren sich um ein zentrales Atrium mit verbindendem Treppenraum. Es ist das Herzstück der Schule, bildet die vertikale sowie horizontale Orientierungsachse des Gebäudes. Nördlich schließt sich an das Schulgebäude die Sporthalle an, im Süden das Haus für Kinder.

Die neue Grundschule ist nach Prinzip des Münchner Lernhauskonzepts gestaltet, sie gliedert sich in überschaubare, kleinere Einheiten, in fünf Lernhäuser für je bis zu 100 Schüler*innen unterschiedlicher Altersstufen. Während sich die Gemeinschaftsfunktionen wie Speisesaal und Mehrzweckraum im Erdgeschoss befinden, sind die Lernhäuser auf die Flügel des sternförmigen Grundrisses im ersten und zweiten Obergeschoss verteilt, arrangiert jeweils um eine „gemeinsame Mitte“. Das Innere der Schule prägt eine Atmosphäre des „wohnlichen Zuhauses“. Die Gestaltung der Lehrräume wirkt angenehm und ruhig durch den Einsatz schlichter, heller Farbtöne in Kombination zu Sichtbeton und der Natürlichkeit des Holzes. Wandverkleidungen, Einbauregale, Trennwände und Fassadenelemente aus Weißtanne unterstreichen die helle, freundliche Wirkung und sorgen für eine haptische Materialität. Im lichtdurchfluteten Atrium reflektieren die gelben Oberflächen der Treppenbrüstung das von oben einfallende Tageslicht bis in die Tiefen des Raumes.

Schulbau für Interaktion
Auf einem Teilbereich des Sporthallendaches entwickelt sich eine Dachlandschaft, die zusätzlichen Raum für einen Aufenthalt im Freien bietet: Der Schulgarten mit Pflanzbeeten eignet sich für Anschauungsunterricht und Sitzgelegenheiten unter Sonnensegeln schaffen lauschige Plätze. Die angrenzende Turnhalle bietet einen attraktiven Ort für sportliche Aktivitäten. Hölzerne Prallwände sorgen für natürliche Materialität, das Rot des Hallenbodens wirkt animierend und die umlaufenden Fensterbänder erschaffen eine offen-transparente Atmosphäre. Das Haus für Kinder wird als eigenständige Einrichtung betrieben und besteht aus einer Krippe und Kindergarten. Mittelpunkt ist der lichtdurchflutete, zentrale Eingangs- und Spielflur, der zu den nach Süden orientierten Gruppenräumen führt.

Im Außenbereich der Schule lädt ein Verkehrsparcours die Kinder zu Aktivität ein. Laufbahn, Weitsprunganlage, Kletterlandschaft, ein Rasenplatz und ein Allwettersportplatz animieren zu Spiel und Spaß. Unter einem weit auskragenden Gebäudeflügel entstehen geschützte Pausenflächen, an denen sich die Schüler*innen auch bei schlechtem Wetter frei bewegen können. Das auskragende Dach ziert Kunst am Bau. Ein Deckengemälde der Künstlerin Ruth May spannt ein schützendes Dach, einen lebendigen Himmel über den Kindern auf.

Umlaufende, auskragende Fluchtbalkone aus feuerverzinktem Stahl gliedern das Gebäude in der Horizontalen. Das Material- und Farbkonzept hat sich aus dem Kontext des umgebenden Grünraums mit seinem prachtvollen, alten Baumbestand entwickelt. Die hellgrünen, opaken Flächen der Vorhangfassade kontrastieren zu den verglasten Fensterbändern der Holz-Pfosten-Riegel-Fassade. Putzflächen in drei abgestuften Grüntönen spiegeln die changierende Farbskala der Laubbäume wider.

Nachhaltiges Klima- und Energiekonzept
Die Lightshelves an der Fassade unterstützen mit ihren lichtlenkenden Eigenschaften das energiesparende Tageslicht- und Klimakonzept. Sie reflektieren das Licht und verteilen es gleichmäßig im Klassenraum. Direkt einstrahlendes Sonnenlicht wird vermieden, auch mit Hilfe von Dachüberständen und einem beweglichen Sonnenschutz, sodass der Wärmeeintrag im Sommer reduziert ist. Eine Grundlüftung mit in der Brüstung installierten Dauerlüftern ergänzt das Lüftungskonzept, das somit über das in Münchner Schulen übliche Prinzip der reinen Fensterlüftung hinausgeht. Eine intensive Dachbegrünung sorgt für ein gutes Mikroklima und bietet Retentionsflächen.

 

Beteiligte Hersteller u.a.
Stahlfassade Sporthalle: Raico Bautechnik GmbH
Holz-Alu-Fassaden Schule: Seufert-Niklaus GmbH
vorgehängte hinterlüftete Fassade: Knauf Gips KG
Leuchten: Trilux GmbH & Co. KG, Nimbus Group GmbH, Planlicht GmbH & Co. KG
Holzbau: Lignotrend Produktions GmbH
Fliesen: Villeroy & Boch AG, Ceramica Vogue
Trennwände: Lindner AG, Franz Nüsing GmbH & Co KG, Pfleiderer Deutschland GmbH
Bodenbelag: Tarkett Holding GmbH Desso, Forbo Flooring GmbH, DLW AG
Farbe: Brillux GmbH & Co. KG
Türtechnik: Dormakaba International Holding AG, Hafi Beschläge GmbH, Athmer oHG

  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München | © David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße - Schwarzplan | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Lageplan | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Erdgeschoss | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - 1. Obergeschoss | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - 2. Obergeschoss | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Längsschnitt | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Querschnitt | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße
  • Grundschule Infanteriestraße - Piktogramm Adessbildung | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Anodnung der Lernhäuser | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Piktogramm - Durchblick ins Quartier | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Prikogramm Grünraum | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Lernhaus | © Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße, München - Behnisch Architketen, München
    Copyright: David Matthiessen
  • Grundschule Infanteriestraße - Schwarzplan
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Lageplan
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Erdgeschoss
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - 1. Obergeschoss
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - 2. Obergeschoss
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Längsschnitt
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Querschnitt
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße
  • Grundschule Infanteriestraße - Piktogramm Adessbildung
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Anodnung der Lernhäuser
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Piktogramm - Durchblick ins Quartier
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Prikogramm Grünraum
    Copyright: Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße - Lernhaus
    Copyright: Behnisch Architekten, München

1. Preis

Behnisch Architekten, München
  • Grundschule Infanteriestraße | © Behnisch Architekten

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen