Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Gemeindezentrum , Rheydt/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
Dokumentation
wa-ID
wa-2012281
Tag der Veröffentlichung
09.03.2012
Aktualisiert am
01.05.2012
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Teilnehmer
Architekten
Beteiligung
7 Arbeiten
Koordination
(lb)2 Volker Langenbach Architektur + Projektsteuerung, Köln
Abgabetermin Pläne
02.03.2012
Preisgerichtssitzung
09.03.2012

1. Preis

Lepel & Lepel Architektur · Innenarchitektur, Köln
Reinhard Lepel
Mitarbeit: Steffen Huss · Anne Schmidt
Maksim Böhm
Innenarch.: Monika Lepel, Köln
Visualisierung: HHVISION, Köln
Modell: Ralf Karschunke, Köln

3. Preis

Dr. Schrammen Architekten, Mönchengladbach
Dr. Burkhard Schrammen
Mitarbeit: Sven Feiter · Sven Jansen
Jörg Wurmbach · Sven Höfer
L.Arch.: BlickPunktGarten, Krefeld
Theresa Topoll

3. Preis

Valentyn Architekten Planungsges. mbH , Köln
Thomas van den Valentyn · Thomas Wientgen
Mitarbeit: Matthias Dittmann · Michal Bernasik
Anna Kasperczyk · Max Ulrich
L.Arch.: lad+ Landschaftsarchitekten, Hannover
Martin Diekmann
Baukosten/Bautechnik: H&P Bauingenieure
GmbH + Co KG

Anerkennung

hillekamp + weber architekturstudio, Mönchengladbach
Georg Weber
Mitarbeit: Sebastian Stevens · Nicola B. Schulze
Julia Elbing
L.Arch.: Mueller+Partner, Willich
Richard Nowak
Statik/Tragwerk/Bauphysik/Konstruktion:
Hans Schürings, Mönchengladbach
Schallschutz/Raumakustik: Andreas Rehm, Haan
Verfahrensart
Beschränkter Architektenwettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren zur Auswahl von 7 Teilnehmern

Wettbewerbsaufgabe
Lange Zeit hat es Versuche gegeben, die Hauptkirche auf dem Marktplatz mit einem Gemeindezentrum zu ergänzen. Da dies nun gescheitert ist, hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Rheydt entschlossen, ein neues Gemeindezentrum in räumlicher Nähe zu der Hauptkirche zu errichten. Auf diese Weise soll zukünftig von der Hauptkirche über das Haus der Jugendkirche und den Kindergarten bis zu dem neuen Gemeindezentrum ein Ensemble der evangelischen Sozialisationsinstanzen entstehen.
In dem Gemeindesaal sollen 150 Menschen an Tischen sitzen können. Zusätzlich soll eine Bühne mit einer Breite von ca. 5 Metern mit mobilen Bühnenelementen geschaffen werden können.
Das neue Gemeindezentrum dient der Jugendkirche und der Jugendband jedoch als Raum für Konzerte und Jugendgottesdienste.
Neben dem Gemeindezentrum soll eine optionale, später eventuell zu realisierende, mehrgeschossige Wohnbebauung mit bis zu vier Obergeschossen auf dem Grundstück dargestellt werden.

Competition assignment
The Protestant parish of Rheydt is planning a new community centre near the main church. Church, House of the Youth-Church, kindergarten and new community centre shall create an ensemble of Protestant agents of socialisation. The hall shall be designed for 150 people seated at tables and a 5m-wide flexible stage, serving the Youth-Church as space for concerts and church services. An optional 4-storey residential building beside the centre shall be designed too, which might be completed later.

Preisrichter
Prof. Marcin Orawiec, Aachen (Vors.)
Prof. Gernot Schulz, Köln
Oliver Conzelmann, Landeskirchenamt
Andreas Wurff, Stadt Mönchengladbach
Udo Witt, Ev. Gemeinde Rheydt
Pfarrer Albrecht Fischer, Ev. Gemeinde Rheydt
Claus C. Wilhelmi, Ev. Gemeinde Rheydt
Michael Biehl, Ev. Gemeinde Rheydt
Pfarrer Stephan Dedring, Ev. Gemeinde Rheydt

Preisgerichtsempfehlung
Der Ausloberin wird empfohlen mit dem 1. Preisträger in die Realisierungsphase zu gehen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen