Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Gemeindezentrum Gallusheim der Gemeinde St. Gallus in Urberach , Rödermark/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Sie sind Abonnent? einloggen

Veröffentlicht als:

Dokumentation
Weiterverfolgt
wa-ID
wa-2011301
Tag der Veröffentlichung
19.05.2010
Aktualisiert am
12.11.2014
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Beteiligung
8 Arbeiten
Auslober
Koordination
a:dk architekten datz kullmann, Mainz
Abgabetermin Pläne
03.05.2010
Abgabetermin Modell
10.05.2010
Preisgerichtssitzung
19.05.2010

Dezember 2014 – Fertigstellung des Projekts

Kommentar der Architekten
Grundidee war es, ein offenes Haus zu bauen, das das aktive Gemeindeleben nach außen hin sichtbar macht und den Neubau als wichtigen, sozialen Baustein im Stadtbild markant und einladend zu verankern.
Das Gemeindehaus positioniert sich als langgestreckter Baukörper an der östlichen Grundstückskante und bildet mit dem gegenüberliegenden Baukörper der Kirche innerhalb der bestehenden Platzfläche zwei in ihrer Bedeutung freigestellte Solitäre. Beide Baukörper fas- sen die Platzfläche klar, vorhandene Beläge und Bäume werden erhalten.
Das Volumen des Neubaus gliedert sich prägnant in eine transparente Erdgeschosszone ...

>> Den vollständigen Bericht mit Fotos können Sie als PDF-Datei erwerben <<

1. Preis

netzwerkarchitekten, Darmstadt
Höhne · Schuh · Scharabi · Schwieger
Schiffer · Witan

2. Preis

Fischer · Summerer Architektur · Innenarchitektur, Andernach
Jörg Fischer · Michael Summerer
Mitarbeit: Fritz Nuhn · Yvonne Kohlhaas
Wibke Baudach

3. Preis

Eisele · Staniek Architekten + Ingenieure, Darmstadt
Johann Eisele · Bettina Staniek · Claus Staniek
Mitarbeit: Julia Eggert · Jessica Lehmann
Steffen Kumpf · Yvonne Fritsch
Fachberater: Dr. Kreutz & Partner, Nürnberg
Dr. Alexander Henschel
Verfahrensart
Einladungswettbewerb mit 9 Teilnehmern

Wettbewerbsaufgabe
Die Katholische Pfarrgemeinde St. Gallus in Urberach plant den Neubau eines Gemeindezentrums.
Das Wettbewerbsgrundstück befindet sich in der Ortsmitte von Urberach an der Traminer Straße 8/Ecke Robert-Bloch-Straße. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die Pfarrkirche St. Gallus, der Gallusplatz sowie das Pfarrhaus. Zum erweiterten Wettbewerbsbereich gehören die unmittelbar westlich und nördlich angrenzenden Freiflächen (Gallusplatz, Abstandsgrün Parkplätze). Diese sollen freiraumplanerisch bearbeitet werden, um eine gestalterische Verbindung zwischen Neubau und bestehenden Platzbereichen zu schaffen.
Das Raumprogramm für das Gemeindezentrum umfasst den Gemeindesaal sowie fünf Gruppenräume und eine Küche. Die Gruppenräume sollen eine Grundfläche von 150 m² aufweisen. Angesichts der unterschiedlichen Gruppierungen und verschiedenartigen Anforderungen sollten die Räume flexibel nutzbar sein.
Die Gestaltung und innere Gliederung des Gebäudes sollte Einblicke in das vielfältige Gemeindeleben vom Gallusplatz und der Traminer Straße aus ermöglichen.
Es soll ein Ensemble aus Kirche, Gallusplatz und dem Gallusheim geschaffen werden, innerhalb dessen sich das neue Gebäude selbstbewusst in sein Umfeld integriert.

Competition assignment
The competition site is located in the centre of Urberach with the extended competition area to be landscaped. The space program of the community centre comprises the community hall, 5 group rooms (150m2 each) and a kitchen. The rooms shall be designed for flexible use. The building and interior shall present the community life from the outside. Church, Gallusplatz and Gallusheim shall create an ensemble with the new building confidently integrated.

Preisrichter
Prof. Thomas Meurer (Vors.)
Johannes Krämer, Diözesanbaum., Bistum Mainz
Roland Kern, Bürgermeister, Stadt Rödermark
Pfarrer Klaus Gaebler, St. Gallus, Urberach
Prof. Kuno Mauritius Schneider
Albert Grix, Bauausschuss St. Gallus, Urberach
Bardo Suderleith, St. Gallus, Urberach

Preisgerichtsempfehlung
Der 1. Preisträger soll mit den weiteren Planungsleistungen beauftragt werden.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen