Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Gelände der Bremer Wollkämmerei , Bremen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2015149
Tag der Veröffentlichung
14.05.2010
Aktualisiert am
14.05.2010
Verfahrensart
Einladungswettbewerb
Beteiligung
4 Arbeiten
Auslober
Koordination
Frenz Schwanewedel Architekten, Bremen
Preisgerichtssitzung
14.05.2010

Gewinner

Westphal Architekten, Bremen
Irene Lohaus Peter Carl Landschaftsarchitektur, Hannover

Weiterer Teilnehmer

ravens + architekten, Bremen
Michael Ravens
Planungsbüro Kreikenbaum + Heinemann, Bremen
Planergruppe für Stadt-, Landschafts- und
   Freiraumplanung, Bremen

Weiterer Teilnehmer

Bolles + Wilson GmbH & Co. KG, Münster
Vogt Landschaftsarchitekten AG, Zürich

Weiterer Teilnehmer

ASTOC Architects and Planners GmbH, Köln
RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn
Verfahrensart
Dialogverfahren mit Einladungen

Wettbewerbsaufgabe
Das gründerzeitliche Fabrikgelände der Bremer Wollkämmerei wurde 2007 nach über 100 Jahren Tätigkeit geschlossen. Im Zuge eines Dialogverfahrens sollte die Planung für eine städtebauliche Umstrukturierung für das ca. 40 ha große Gebiet des ehemaligen Betriebsgeländes entwickelt werden mit dem Ziel der Attraktivitätssteigerung aller städtebaulichen und freiraumplanerischen Abhängigkeiten des Quartiers. Besondere Schwerpunkte hierbei sind die Fortführung des Weserweges und die Verbindung der angrenzenden Wohnquartiere, des Zentrums und des Marktplatzes mit dem Weserufer.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen