Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure Architekturwettbewerbe, Architektenwettbewerbe und Ausschreibung Portal, Profil und Jobs für Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner und Ingenieure
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Gedenk- und Informationsort für Opfer der nationalsozialistischen Euthanasie-Morde , Berlin/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012264
Tag der Veröffentlichung
23.11.2012
Aktualisiert am
12.02.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
28 Arbeiten
Auslober
Koordination
Sroka Architekten, Berlin
Abgabetermin
15.09.2012
Preisgerichtssitzung
23.11.2012

1. Preis

Prof. Heinz W. Hallmann Landschaftsarchitekt, Aachen
Kunst: Nikolaus Koliusis, Stuttgart
Arch.: Ursula Wilms, Berlin
Licht: Ulrike Brandi Licht, Hamburg
  • 1. Preis: Prof. Heinz W. Hallmann Landschaftsarchitekt, Aachen
  • 1. Preis: Prof. Heinz W. Hallmann Landschaftsarchitekt, Aachen
  • 1. Preis: Prof. Heinz W. Hallmann Landschaftsarchitekt, Aachen

2. Preis

Dreier Frenzel Architecture & communication, Lausanne
Kunst: susanne muller visual artist, Berlin
K1 Landschaftsarchitekten Kuhn Klapka GbR, Berlin
  • 2. Preis: Dreier Frenzel Architecture & communication, Lausanne
  • 2. Preis: Dreier Frenzel Architecture & communication, Lausanne

3. Preis

Henningsen + Partner Landschaftsarchitekten, Berlin
Dagmar von Wilcken, Berlin
  • 3. Preis: Henningsen Partner Landschaftsarchitekten, Berlin
  • 3. Preis: Henningsen Partner Landschaftsarchitekten, Berlin

Ankauf

Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart
Martin Bennis Freier Architekt, Berlin
Kunst: Atelier Weidner · Händle, Stuttgart
  • Ankauf: Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur , Stuttgart
  • Ankauf: Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur , Stuttgart
  • Ankauf: Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur , Stuttgart
  • Ankauf: Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur , Stuttgart
  • Ankauf: Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur , Stuttgart

Ankauf

Landschaftsarchitektin Birgit Hammer, Berlin
D+S Architekten, Berlin
Kunst: Frèdèric Guille, Berlin
  • Ankauf: Landschaftsarchitektin Birgit Hammer, Berlin
  • Ankauf: Landschaftsarchitektin Birgit Hammer, Berlin
  • Ankauf: Landschaftsarchitektin Birgit Hammer, Berlin
  • Ankauf: Landschaftsarchitektin Birgit Hammer, Berlin

Ankauf

raumstation Architekten GmbH, Starnberg
Kunst: Horst Hoheisel
L.Arch.: Bürogemeinschaft stadt - land- see, Lindau
  • Ankauf: raumstation Architekten GmbH, Starnberg
  • Ankauf: raumstation Architekten GmbH, Starnberg
  • Ankauf: raumstation Architekten GmbH, Starnberg
  • Ankauf: raumstation Architekten GmbH, Starnberg
  • Ankauf: raumstation Architekten GmbH, Starnberg
Verfahrensart
Nicht offener Gestaltungswettbewerb mit vorgeschaltetem offenem Bewerberverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Am 10. November 2011 fasste der Deutsche Bundestag einen Beschluss, auf dem historischen Areal „Tiergartenstraße 4“ einen Gedenkort für die Opfer der NS-'Euthanasie'-Morde zu errichten.
Bei der Planung und Umsetzung des Gedenkortes soll in geeigneter Weise
– der historische Ort sichtbar gemacht,
– über den Ort, die Opfer, das Verbrechen und die Täter aufgeklärt und informiert
– sowie auf bereits bestehende Gedenkstätten und
Erinnerungsinitiativen in den Ländern und in Europa verwiesen werden.
Die Aufgabe des Gestaltungswettbewerbs besteht darin, am historischen Ort der Planungszentrale über die nationalsozialistischen Krankenmorde, Zwangssterilisationen und andere damit zusammenhängende Verbrechen zu informieren. In künstlerisch zeitgenössischer Form soll ein würdiger Gedenkort entstehen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen