Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Neubau Gebäude 2a der Hochschule Coburg mit Parkdeck und Freianlagen , Bamberg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012833
Tag der Veröffentlichung
20.09.2013
Aktualisiert am
20.10.2013
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
6 Arbeiten
Auslober
Koordination
Peter W. Kleindienst Architekt - Stadtplaner, Nürnberg
Abgabetermin
03.06.2013
Preisgerichtssitzung
26.07.2013

1. Preis

AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin
Butz · Dujmovic · Schanné · Urig
L.Arch.: HDK Dutt + Kist GmbH, Saarbrücken
  • 1. Preis: AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin

2. Preis

h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
L.Arch.: Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart
  • 2. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart

3. Preis

ATELIER 30 Architekten GmbH, Kassel
L.Arch.: GTL Gnüchtel · Triebswetter Landschaftsarchitekten, Kassel
  • 3. Preis: ATELIER 30 Architekten GmbH , Kassel

4. Preis

Nickl & Partner Architekten AG, München
L.Arch.: Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten, München
  • 4. Preis: Nickl & Partner Architekten AG, München

Anerkennung

Fuchs und Rudolph Architekten Stadtplaner PartG mbB, München
L.Arch.: Büro Freiraum Landschaftsarchitekten, Freising
Johann Berger
  • Anerkennung: Fuchs und Rudolph Architekten Stadtplaner PartG mbB, München

Anerkennung

Caramel Architekten ZT GmbH, Wien
L.Arch.: idealice landschaftsarchitektur, Wien
  • Anerkennung: Caramel Architekten ZT GmbH, Wien

Anerkennung

Format4ier, Litzendorf/Pödeldorf
Architekturbüro Frank Sieber, Ranis
Thoma Architekten, Zeulenroda
L.Arch.: hutterreimann + cejka Landschaftsarchitekten, Berlin
  • Anerkennung: Format4ier, Litzendorf/Pödeldorf

Anerkennung

Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin
L.Arch.: Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin
  • Anerkennung: Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Der Freistaat Bayern plant auf dem Hauptgelände der Hochschule Coburg ein neues Zentralgebäude mit 3.795 m² Nutzfläche für Rechenzentrum, Bibliothek sowie zentrale Verwaltungsaufgaben zu errichten. Zudem sind ein Parkdeck und die unmittelbar angrenzenden Freianlagen zu planen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen