Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ... Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ...
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Instituts- und Laborneubau Fraunhofer Institut
  • Instituts- und Laborneubau Fraunhofer Institut
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln

Instituts- und Laborneubau Fraunhofer Institut , Schmallenberg/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2019781
Tag der Veröffentlichung
05.04.2016
Aktualisiert am
05.04.2016
Verfahrensart
Sonstiger Wettbewerb
Preisgerichtssitzung
31.12.2015

1. Preis

KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
Johannes Kister
Projektteam: Peter Kersting · Jana Wenz
Meyer Architekten GmbH, Düsseldorf
Laborplanung: Ingenieurbüro Jansen, Engelskirchen
Statik: ISP Scholz Beratende Ingenieure AG, Leipzig
TGA: PBR Planungsbüro Rohling AG, Osnabrück
Elektrotechnik: Ingenieurbüro TGM-Plus, Bergisch Gladbach
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
  • 1. Preis: KSG Kister · Scheithauer · Gross Architekten und Stadtplaner GmbH, Köln
Verfahrensart
Verhandlungsverfahren

Auslober 
Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME, Schmallenberg
 
Verfahrensaufgabe
Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME ist ein führendes Europäisches Institut bei der Identifikation und Bewertung substanzbezogener Risiken für die Umwelt und besteht in Schmallenberg aus den fünf Abteilungen Ökologische Chemie, Ökotoxikologie, Bioakkumulation und Tiermetabolismus, Umwelt- und Lebensmittelanalytik sowie Umweltprobenbank und Elementanalytik. Ziel des 2015 ausgeschriebenen VOF-Verfahrens war die Sanierung der bestehenden Gebäude, die Erweiterung um einen Laborneubau sowie ein neues Institutszentrum.
 

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen