Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Forschungs- und Institutsgebäude der Technischen Universität Darmstadt am Kantplatz , Darmstadt/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2013595
Tag der Veröffentlichung
04.07.2014
Aktualisiert am
12.08.2014
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
25 Arbeiten
Auslober
Koordination
WerkStadt Architekten und Stadtplaner, Darmstadt
Preisgerichtssitzung
04.07.2014

1. Preis

HARTER + KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg
Broghammer · Jana · Wohlleber, Zimmern o.R. mit Planstatt Senner, Überlingen
Johann Senner
  • 1. Preis: HARTER   KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg
  • 1. Preis: HARTER   KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg
  • 1. Preis: HARTER KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg
  • 1. Preis: HARTER KANZLER Freie Architekten BDA, Freiburg

2. Preis

bizer architekten, Stuttgart
Katharina Bizer
  • 2. Preis: bizer architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: bizer architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: bizer architekten, Stuttgart
  • 2. Preis: bizer architekten, Stuttgart

3. Preis

Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin
mit bbz Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin
  • 3. Preis: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin
  • 3. Preis: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin
  • 3. Preis: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin
  • 3. Preis: Glass Kramer Löbbert Ges. von Architekten mbH, Berlin

4. Preis

AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin
Prof. Michael Schanné
  • 4. Preis: AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin
  • 4. Preis: AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin
  • 4. Preis: AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin
  • 4. Preis: AV1 Architekten Butz Dujmovic Schanné Urig, Berlin

Anerkennung

Vogels Architekten, Darmstadt
Maximilian Vogels
  • Anerkennung: Vogels Architekten, Darmstadt
  • Anerkennung: Vogels Architekten, Darmstadt
  • Anerkennung: Vogels Architekten, Darmstadt
  • Anerkennung: Vogels Architekten, Darmstadt

Anerkennung

Reimar Herbst Architekten, Berlin
  • Anerkennung: Reimar Herbst Architekten, Berlin
  • Anerkennung: Reimar Herbst Architekten, Berlin
  • Anerkennung: Reimar Herbst Architekten, Berlin
  • Anerkennung: Reimar Herbst Architekten, Berlin
Verfahrensart
Nicht offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die Technische Universität Darmstadt beabsichtigt, ein neues Forschungs- und Institutsgebäude zu errichten.
Das Wettbewerbsgebiet hat eine Größe von ca. 3.200 m2 und grenzt direkt an einen öffentlichen Platz an, den Kantplatz, der ein wichtiger Verteiler zwischen Universität, Innenstadt und Wohnquartier ist.
Das zu planende Gebäude hat eine Fläche von BGF ca. 3.250 m2. Die Anforderungen an die Räumlichkeiten sind die eines Forschungs- und Lehrinstituts mit Büro- und Seminarräumen.
Gegenstand des Wettbewerbs ist die Entwurfsplanung für dieses Gebäude und seine Freianlagen. Es wird von den Teilnehmern ein eigenständiger Gestaltungsbeitrag erwartet, der spezifische Aufgabenstellung als Universitätsgebäude und der Bedeutung des Ortes gerecht wird. Die schlüssige Einbindung in die gewachsenen Strukturen der Umgebung und deren Funktionsbeziehungen sind wichtiger Bestandteil der Entwurfsqualität.
Der Auslober weist ausdrücklich darauf hin, dass dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit und der ökologischen Planung eine besondere Bedeutung beigemessen wird. Es ist das Ziel, ein Optimum aus Wirtschaftlichkeit und umweltgerechtem Bauen zu erreichen.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen