Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Maske
  • Maske
  • Maske
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart

Turn- und Festhalle Musberg , Leinfelden-Echterdingen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2019869
Tag der Veröffentlichung
21.04.2016
Aktualisiert am
21.04.2016
Verfahrensart
Sonstiger Wettbewerb
Beteiligung
3 Arbeiten
Auslober
Koordination
Drees & Sommer, Stuttgart
Preisgerichtssitzung
20.04.2016

1. Rang

wulf architekten, Stuttgart
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart
  • 1. Rang: wulf architekten GmbH, Stuttgart

2. Rang

Ackermann+Raff, Stuttgart
Verfahrensart
Vergabeverfahren nach VOF mit Mehrfachbeauftragung in Anlehnung an RPW 2013.

Verfahrensaufgabe
Die Stadt Leinfelden-Echterdingen plant den Abbruch der bestehenden Turn- und Festhalle Musberg. Die bestehende Halle soll durch einen Neubau ersetzt werden, der an einen Gebäudeteil angeschlossen werden soll, welcher erhalten bleibt. An der Schnittstelle zum Bestand werden kleinere Sanierungsmaßnahmen erforderlich, wobei der Schwerpunkt im Projekt im Neubau der Turn- und Festhalle liegt. Es sind einzelne Kleinmaßnahmen im Bereich der Außenanlagen vorgesehen. Für die Neubau-Maßnahme wurde nach grober Einschätzung ein Gesamtvolumen von ca. 1 200 m2 Nutzfläche eingeplant.
 

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen