Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ... Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ...
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Experimenteller Wohnungsbau/Studentisches Wohnen , Mönchengladbach-Rheydt/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2013178
Tag der Veröffentlichung
08.04.2014
Aktualisiert am
08.06.2014
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
20 Arbeiten
Auslober
Koordination
post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner BDA/SRL, Dortmund
Preisgerichtssitzung
06.03.2014

1. Preis

Auernhammer · Wohlrab Architektur, München
Irina Auernhammer · Gerhard Wohlrab

2. Preis

hillekamp + weber architekturstudio, Mönchengladbach
Tragwerk: Kai Schulz, Korschebroich
L.Arch.: Müller + Partner, Willich

3. Preis

twoo Architekten Sabine Trilling, Jörn Warnebier, Köln
Sebastian Quiel · Frank Stellmacher · Michael Kunz

3. Preis

Wienstroer Architekten Stadtplaner, Neuss
Jessica Hucken · Johannes Küppers
Verfahrensart
Begrenzter hochbaulicher Wettbewerb (gemäß RAW 2004) im Rahmen eines VOF-Verhandlungsverfahrens gemäß VOF 2009

Wettbewerbsaufgabe
Aufgabe des Wettbewerbs ist es, eine Anlage des experimentellen Wohnungsbaus mit entsprechenden affinen Nebennutzungen zu errichten. Etwa 80-100 Wohneinheiten sollen einer studentischen Nutzung zugeführt werden und evtl. durch das Studentenwerk Düsseldorf temporär angemietet werden. Außerdem sollen weitere andere Wohnkonzepte und öffentliche Einrichtungen in das Konzept integriert werden. Im Sinne des experimentellen Wohnungsbaus soll die Wohnanlage auch für andere Zielgruppen nutzbar sein.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen