Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Swäbisch Gmünd: 'YZ 233 Viriditas ante Portas' · Tom Macht · Falk Jähnig · Simona Rošer · Kriss Edouard Gabriel
  • Preis – Standort Ettlingen: 'DC 006 Ettlingen Querbeet' · Todor Nikolaev Nachev
  • Preis – Standort Werningerode: 'BH 819 Duet' · Francesco Baggio · Erasmo Bitetti · Federico Giorgio · Clara Faccio
  • Preis – Standort Selb: 'SH 304 Selb Step by Step' · Iñigo Cornago Bonal · Claudia Sánchez Fernández

Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte , Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2031376
Tag der Veröffentlichung
08.04.2021
Aktualisiert am
21.12.2021
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EU /EWR
Teilnehmer
Architekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen und Stadtplaner*innen
Beteiligung
126 Arbeiten
Auslober
Abgabetermin
17.09.2021
Preisgerichtssitzung
26.11.2021
Lokale Jury Schwäbisch Gmünd
14.10.2021
Lokale Jury Ettlingen
15.10.2021
Lokale Jury Wernigerode
21.10.2021
Lokale Jury Selb und Landshut
22. und 25.10.2021

Standort Swäbisch Gmünd

Preis

'YZ 233 Viriditas ante Portas'
Tom Macht · Falk Jähnig · Simona Rošer · Kriss Edouard Gabriel
Mitarbeit: Hong Trang Mai
  • Preis – Standort Swäbisch Gmünd: 'YZ 233 Viriditas ante Portas' · Tom Macht · Falk Jähnig · Simona Rošer · Kriss Edouard Gabriel
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Swäbisch Gmünd: 'YZ 233 Viriditas ante Portas' · Tom Macht · Falk Jähnig · Simona Rošer · Kriss Edouard Gabriel

Anerkennung

'JJ 297 gmünder talfinger'
Marcel Troeger · Michael Fay
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte

Lobende Erwähnung

'TZ 286 Schwäbisch Gmünd: RISE'
Huyen Trang Dao · Mai Quynh Lai · Young Eun Ha
Mitarbeit: Simon Gerhmann
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte

Standort Ettlingen

Preis

'DC 006 Ettlingen Querbeet'
Todor Nikolaev Nachev
Mitarbeit: Marleen Wenkow · Isabel Gierok · Nina Pfeiffer
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Ettlingen: 'DC 006 Ettlingen Querbeet' · Todor Nikolaev Nachev
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Ettlingen: 'DC 006 Ettlingen Querbeet' · Todor Nikolaev Nachev

Preis

'YI 680 Multilayer City'
Sabine Tastel · Björn Simon · Jannik Mause · Milena Zampich
Fabius Kerstein · Tobias Trutzenberger · Tim Pertl · Sabine Wittmann
Mitarbeit: Nele Lesemann
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Ettlingen: 'YI 680 Multilayer City' · Sabine Tastel · Björn Simon · Jannik Mause · Milena Zampich Fabius Kerstein · Tobias Trutzenberger · Tim Pertl · Sabine Wittmann
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Ettlingen: 'YI 680 Multilayer City' · Sabine Tastel · Björn Simon · Jannik Mause · Milena Zampich Fabius Kerstein · Tobias Trutzenberger · Tim Pertl · Sabine Wittmann

Standort Werningerode

Preis

'BH 819 Duet'
Francesco Baggio · Erasmo Bitetti
Federico Giorgio · Clara Faccio
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Werningerode: 'BH 819 Duet' · Francesco Baggio · Erasmo Bitetti · Federico Giorgio · Clara Faccio
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Werningerode: 'BH 819 Duet' · Francesco Baggio · Erasmo Bitetti · Federico Giorgio · Clara Faccio

Anerkennung

'RV 541 United Gardens of Werningerode'
Paul Schaeger · Natalia Vera Vigaray · Josep Garriga Tarres
Patxi Martín Domínguez · Moritz Ahlers
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte

Anerkennung

'NA 893 Domestic Machines'
Pedro Pitarch Alonso
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte

Standort Selb

Preis

'SH 304 Selb Step by Step'
Iñigo Cornago Bonal · Claudia Sánchez Fernández
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Selb: 'SH 304 Selb Step by Step' · Iñigo Cornago Bonal · Claudia Sánchez Fernández
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Selb: 'SH 304 Selb Step by Step' · Iñigo Cornago Bonal · Claudia Sánchez Fernández

Standort Landshut

Preis

'LP 444 Archive of European Culture'
Jorik Bais · Alexandra Heijink
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Landshut: 'LP 444 Archive of European Culture' · Jorik Bais · Alexandra Heijink
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Preis – Standort Landshut: 'LP 444 Archive of European Culture' · Jorik Bais · Alexandra Heijink

Lobende Erwähnung

'NQ 752 Medieval Experimentarium'
Anđela Karabašević · Vladislav Sudžum · Ana Petrović
Aleska Bekić · Marija Matijević
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
  • Europan 16 – Living Cities – Lebendige Städte
Verfahrensart
Offener Ideenwettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Der Wettbewerb Europan 16 ›Living Cities − Lebendige Städte‹ fragt danach wie wir in den urbanisierten Räumen unserer Städte und Kommunen dem Klimawandel und den vom Menschen verursachten sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Ungleichheiten mit innovativen und integrativen Projekten sowie neuen Planungsprozessen begegnen können.
Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung von Ideen für vernachlässigte, brachliegende, leere, stigmatisierte oder monofunktional genutzten Flächen, um diese wieder zu lebendigen, integrativen und durchmischten Stadträumen zu transformieren.

Nationale Jury
Dr. Iris Reuther, Senatsbaudirektorin der Freien Hansestadt Bremen, Leitung des Fachbereiches Bau und Stadtentwicklung (Vorsitz)
Dr. Timo Munzinger, Referent für Städtebau, Stadtentwicklung und Architektur
Dr. Saskia Hebert, subsolar* architektur & stadtforschung, stellvertretende Vorstandsvorsitzende Europan Deutschland e.V.
Marika Schmidt, MRSCHMIDT ARCHITEKTEN, Berlin
Kyung-Ae Kim-Nalleweg, KIM NALLEWEG Architekten, Berlin
Anna Popelka, PPAG architects ztgmbh, Wien und Berlin
Dr. Thorsten Erl, metris architekten stadtplaner bda, Lehrgebiet Städtebau Universität Siegen, Siegen/Heidelberg, Vorstand Europan Deutschland e.V.
Ali Saad, Bureau Ruiz Saad - Architecture Urbanism Research, Komitee Europan Deutschland e.V.
Kaye Geipel, stellvertretender Chefredakteur BAUWELT, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Europan Deutschland e.V.

Lokale Jury Schwäbisch Gmünd
Fachpreisrichter*innen

Florian Nagler, Florian Nagler Architekten GmbH, München
Dr. Thorsten Erl, metris architekten stadtplaner bda, Vorstand Europan Deutschland e.V.
Julia Köpper, Octagon Architekturkollektiv, Leipzig
Kyung-Ae Kim-Nalleweg, KIM NALLEWEG Architekten, Berlin

Sachpreisrichter*innen
Richard Arnold, Oberbürgermeister Schwäbisch Gmünd
Julius Mihm, Bürgermeister Schwäbisch Gmünd
Christiane Schoch, Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Schwäbisch Gmünd, Abteilungsleiterin Abteilung 6 Hochbau

Lokale Jury Ettlingen
Fachpreisrichter*innen

Dr. Thorsten Erl, metris architekten stadtplaner, Vorstand Europan Deutschland e.V.
Anna Popelka, PPAG architects ztgmbh, Wien und Berlin
Annette Sinz-Beerstecher, Freie Landschaftsarchitektin
Wassili Meyer-Buck, Amtsleiter Planungsamt der Stadt Ettlingen
Ludwig Wappner, Architekt und Stadtplaner, Karlsruher Institut für Technologie KIT

Sachpreisrichter*innen
Johannes Arnold, Oberbürgermeister der Stadt Ettlingen
Christian Höglmeier, Geschäftsführer Albtal- Verkehrs-Gesellschaft Ettlingen
Christa Stauch, Gemeinderätin
Christa Becker-Binder, Gemeinderätin

Lokale Jury Wernigerode
Fachpreisrichter*innen

Josef Weber, Vorstand Europan Deutschland e.V.
Dr. Saskia Hebert, subsolar* architektur & stadtforschung, stellv. Vorstandsvorsitzende Europan Deutschland e.V.
Anne-Julchen Bernhardt, BeL Sozietät für Architektur, Köln
Christoph Heinemann, ifau Institut für angewandte Urbanistik, Berlin

Sachpreisrichter*innen
Peter Gaffert, Oberbürgermeister Stadt Wernigerode
Christian Zeigermann, Geschäftsführer, Gebäude- und Wohnungsbaugesellschaft Wernigerode mbH (GWW)
Sandra Lewerenz, Geschäftsführerin, Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialeinrichtungen Wernigerode mbH

Lokale Jury Selb
Fachpreisrichter*innen

Marika Schmidt, MRSCHMIDT ARCHITEKTEN, Berlin
Melanie Humann, URBAN CATALYST GmbH, Berlin, Professorin für Urbanismus und Entwerfen an der TU Dresden
Michael Rudolph, Station C23, Leipzig, Vorstandsvorsitzender Europan Deutschland e.V.
Dr. Irene Wiese-von Ofen, Vorstand Europan Deutschland e.V.

Sachpreisrichter*innen
Helmut Resch, Bauamtsleitung Stadt Selb
Margarita Vollmer, Gewinnerin E15
Christian Wunderlich, Sachgebietsleitung Städtebauförderung Stadt Selb

Lokale Jury Landshut
Fachpreisrichter*innen

Andreas Krüger, Belius GmbH, Komitee Europan Deutschland e.V.
Josef Weber, Vorstand Europan Deutschland e.V.
Dr. Andrea Benze, offsea, Berlin, München, London, Professorin für Städtebau und Theorie der Stadt an der Hochschule
München, Komitee Europan Deutschland e.V.

Sachpreisrichter*innen
Alexander Putz, Oberbürgermeister Stadt Landshut
Johannes Doll, Ltd. Baudirektor Stadt Landshut
Rolf-Peter Klar, Ltd. Baudirektor Regierung von Niederbayern
Stellvertreter für Oberbürgermeister: 2./3. Stellvertreterin (Hr. Doll/Hr. Klar): Verena Wocheslander, Bauamt Landshut

Weitere Informationen zu dem Ergebnis und den Preisträger*innen finden Sie unter:
www.europan.de/wettbewerb/
Europan 16 - Living Cities – Lebendige Städte
 
Auslober
Europan Deutschland Deutsche Gesellschaft zur Förderung von Architektur, Wohnungs- und Städtebau e.V. 
in Kooperation mit den jeweiligen Städten Landshut, Schwäbisch-Gmünd, Selb, Werningerode, Ettlingen. 
 
Wettbewerbsart
Offener Ideenwettbewerb
 
Teilnehmer
Architekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Stadtplaner*innen
 
Zulassungsbereich
Europaweit
 
Wettbewerbsaufgabe
Der Wettbewerb Europan 16 ›Living Cities − Lebendige Städte‹ fragt danach wie wir in den urbanisierten Räumen unserer Städte und Kommunen dem Klimawandel und den vom Menschen verursachten sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Ungleichheiten mit innovativen und integrativen Projekten sowie neuen Planungsprozessen begegnen können.
Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung von Ideen für vernachlässigte, brachliegende, leere, stigmatisierte oder monofunktional genutzten Flächen, um diese wieder zu lebendigen, integrativen und durchmischten Stadträumen zu transformieren.
 
Preise
Erster Preis 12.000 Euro
Anerkennung 6.000 Euro 
Lobende Erwähnung (kein Preisgeld)
 
Termine
Rückfragen bis: 18. Juni 2021
Abgabe: 17. September 2021
 
Weitere Informationen und Auslobung unter

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen