Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ... Wettbewerbe für Architektekten und Ingenieure, Landschaftsingenieure ...
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Erweiterung Volksschule Ruckergasse 42-44 , Wien/ Österreich

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2021617
Tag der Veröffentlichung
30.04.2018
Aktualisiert am
30.04.2018
Verfahrensart
Offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EWG
Teilnehmer
Architekten
Beteiligung
32 Arbeiten
Auslober
Koordination
next-pm Ziviltechniker GmbH, Wien
Abgabetermin
16.02.2018
Preisgerichtssitzung
01.03.2018

1. Rang / Gewinner

GSD Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung, Wien

2. Rang

HOLODECK architects, Wien

3. Rang

OSNAP Open South North Architecture Practice ZT GmbH, Wien

Anerkennung

architekt di bernhard rosensteiner, Linz

Anerkennung

Architekt Christian Kronaus · Peter Mitterer Architekt, Wien

Anerkennung

Werner Stolfa, St. Andrä-Wördern · Konrad Schermann, Wien
Verfahrensart
Offener Realisierungswettbewerb

Wettbewerbsaufgabe
Die beiden bestehenden Schulgebäude Ruckergasse 42 und 44 sollen durch einen dazwischenliegenden Zubau, welcher 3 klassengroße Räume, einen zusätzlichen Aufwärmküchen/Speisesaalbereich, sowie Sanitär- und Garderobebereiche, erweitert und zu einem miteinander verbundenen Gebäudekomplex zusammengefasst werden. Im Endausbau soll eine 21-klassige Volksschule mit Tagesbetreuung geführt werden. Das Bestandsgebäude Ruckergasse 42 soll mit Bezirksmitteln im Rahmen des Schulsanierungspakets SUSA saniert werden. [SUSA 2008-2017] saniert werden.
07/12/2017    S235    - - Dienstleistungen - Wettbewerbsbekanntmachung - Offenes Verfahren 
Österreich-Wien: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
2017/S 235-488453
Wettbewerbsbekanntmachung
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
/Auftraggeber

I.1) Name und Adressen

Magistratsabteilung 56 – Wiener Schulenvertreten durch die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH
Messeplatz 1
Wien
1021
Österreich
E-Mail: office@next-pm.at
NUTS-Code: AT13
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse

I.2) Gemeinsame Beschaffung


I.3) Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
next-pm Ziviltechniker GmbH
Spiegelgasse 10/5
Wien
1010
Österreich
Telefon: +43 15123666
E-Mail: office@next-pm.at
NUTS-Code: AT13
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
next-pm Ziviltechniker GmbH
Spiegelgasse 10/5
Wien
1010
Österreich
E-Mail: office@next-pm.at
NUTS-Code: AT13
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse

I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5) Haupttätigkeit(en)

Bildung

Abschnitt II: Gegenstand


II.1) Umfang der Beschaffung


II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Erweiterung Volksschule Ruckergasse 42-44, 1120 Wien.
Referenznummer der Bekanntmachung: Erweiterung Volksschule Ruckergasse 42-44, 1120 Wi

II.1.2) CPV-Code Hauptteil

71000000

II.2) Beschreibung


II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)


II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Die beiden bestehenden Schulgebäude Ruckergasse 42 und 44 sollen durch einen dazwischenliegenden Zubau, welcher 3 klassengroße Räume, einen zusätzlichen Aufwärmküchen/Speisesaalbereich, sowie Sanitär- und Garderobebereiche, erweitert und zu einem miteinander verbundenen Gebäudekomplex zusammengefasst werden. Im Endausbau soll eine 21-klassige Volksschule mit Tagesbetreuung geführt werden. Das Bestandsgebäude Ruckergasse 42 soll mit Bezirksmitteln im Rahmen des Schulsanierungspakets SUSA saniert werden. [SUSA 2008-2017] saniert werden.

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben


III.1) Teilnahmebedingungen

III.1.10) Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:

III.2) Bedingungen für den Auftrag


III.2.1) Angaben zu einem besonderen Berufsstand

Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse

Abschnitt IV: Verfahren


IV.1) Beschreibung

IV.1.2) Art des Wettbewerbs
Offen
IV.1.7) Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9) Kriterien für die Bewertung der Projekte: auslobungen.next-pm.at/vsruckergasse

IV.2) Verwaltungsangaben

IV.2.2) Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/02/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3) Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4) Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Deutsch
IV.3) Preise und Preisgericht
IV.3.1) Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: nein
IV.3.2) Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3) Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein
IV.3.4) Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
IV.3.5) Namen der ausgewählten Preisrichter:

Abschnitt VI: Weitere Angaben


VI.3) Zusätzliche Angaben
: Nationale Erkennungsnummer: [L-637520-7c5]

VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren


VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Verwaltungsgericht Wien
Muthgasse 62
Wien
1190
Österreich
Telefon: +43 1/4000/38500
E-Mail: post@vgw.wien.gv.at
Fax: +43 1/4000/99/38529

VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Wiener Schlichtungsstelle für Vergabeangelegenheiten
Wipplingerstraße 6-8
Wien
1010
Österreich
Telefon: +43 1400097107

VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen


VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Verwaltungsgericht Wien
Muthgasse 62
Wien
1190
Österreich

VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

05/12/2017

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen