Architektur von morgen schon heute entdecken Architektur von morgen schon heute entdecken
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

Umbau und Erweiterung Filderhalle , Leinfelden-Echterdingen/ Deutschland

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

Veröffentlicht als:

Kurzergebnis
wa-ID
wa-2012845
Tag der Veröffentlichung
12.02.2017
Aktualisiert am
12.02.2017
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Beteiligung
15 Arbeiten
Auslober
Koordination
Drees & Sommer, Stuttgart
Bewerbungsschluss
27.02.2013
Preisgerichtssitzung
06.02.2014

2. Preis

HPP Hentrich-Petschnigg & Partner GmbH + Co. KG, Stuttgart
  • 2. Preis: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner GmbH Co. KG, Stuttgart

2. Preis

h4a Gessert + Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart
  • 2. Preis: h4a Gessert Randecker Generalplaner GmbH, Stuttgart

Anerkennung

Drei Architekten Haffner Konsek Streule Vogel, Stuttgart
  • Anerkennung: Drei Architekten Haffner Konsek Streule Vogel, Stuttgart

Anerkennung

ap plan mory · osterwalder · vielmo architekten- und ingenieurges. mbh, Stuttgart
  • Anerkennung: ap plan mory · osterwalder · vielmo architekten- und ingenieurges. mbh, Stuttgart
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb

Wettbewerbsaufgabe:
Die Filderhalle ist ein Kongress- und Tagungszentrum in Leinfelden-Echterdingen. Sie wurde 1958 als eine Mehrzweckhalle gebaut und in den 80er Jahren sukzessive zu einer modernen Tagungs- und Bildungsstätte umgebaut und erweitert. Ziel des Planungswettbewerbes ist es, in Ergänzung des bestehenden Raumangebotes durch mehrere kleinere Säle künftig mehr hochwertige Veranstaltungen ausrichten zu können.

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen