Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten Wettbewerbe für Architekten und Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Architektur Studenten
X

NEU: Bitte beachten Sie, dass Sie sich ab sofort mit E-Mail und Passwort einloggen.

Passwort erneuern
Neu registrieren

  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © BIG
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO

Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich , Kloten/ Schweiz

Architektur Wettbewerbs-Ergebnis

wa-ID
wa-2027500
Tag der Veröffentlichung
24.09.2019
Aktualisiert am
22.06.2022
Verfahrensart
Nicht offener Wettbewerb
Zulassungsbereich
EU / Schweiz
Teilnehmer
Generalplaner*innen, Architekt*innen und Ingenieur*innen
Beteiligung
10 Arbeiten
Auslober
Koordination
Kontur Projektmanagement AG, Bern
Bewerbungsschluss
08.11.2019 11:00
Abgabetermin Pläne
05.06.0220
Abgabetermin Modell
19.06.2020
Preisgerichtssitzung
08.04.2022

Gewinner

BIG Bjarke Ingels Group, Kopenhagen
Verantwortliche Partner: Bjarke Ingels · Martin Voelkle
Projektleiter: Sören Grünert (Design Lead) · David Holbrook (PA)
Projektmanager: Simon Scheller
Team: Agla Egilsdottir · Ahmad Tabbakh · Andrew Haas · Bernardo Schuhmacher
Bianca Blanari · Christian Salkeld · Cosmin Paduraru · Don Chen · Dong-Joo Kim
Fabian Lorenz · Guillaume Evain · Gus Steyer · Hanqing (Amie) Yao · Hector Romero
Jaeho Park · James Donaldson · Jan Leenknegt · Jennifer Ng · Ji-Young Yoon
Juan Diego Perez · Luca McLaughlin · Margaret Tyrpa · Montre'ale Jones · Morgan Mangelsen
Oliver Thomas · Ololade Owolabi · Paul Clemens Bart · Pearl Cao · Ruo Wang · Ryan Henriksen
Samantha Pires · Sang Ha Jung · Sebastian Claussnitzer · Shu Zhao · Shuo Yang
Terrence Chew · Tom Lasbrey · Tore Banke · Tracy Sodder · Veronica Watson
Weronika Siwak · Zofia Bednarczyk
HOK, New York
Verantwortliche Partner: Paul Auguste · Dan Hajjar · Riccardo Mascia · Peter Ruggiero
Projektleiter: Kathrin Brunner · William Jenkinson
Team: Alex Bernard · Michael Cook · Tyler Boyett · Gabriella Ebbesson
Dallas Felder · Jake Haggmark · Keelan Hanks · Kyle Ingber
Allison Johnson · John Pirtle · Greg Schleusner · Sebastian Torres

Buro Happold
Projektpartner: Wolf Mangelsdorf
Direktor Tragwerk: Markus Schoppe
Stellvertretender Direktor Tragwerk: Florian Foerster

Team: BIG (leitender Architekt), HOK (Architekt Luftfahrt), 10:8 (lokaler Architekt),
Buro Happold (Tragwerksplaner), Pirmin Jung Schweiz AG (Tragwerksplaner, Holz, Bauphysik),
NACO (Berater Luftfahrt), Haerter & Partner AG (Maschinenbauingenieur), TLP (Elektroingenieur),
B+P Baurealisation (Baumanagement/ BIM-Management/ Kosten), BIQS (Brandschutz),
Pragma (Strategie Retail), The Design Solution (Berater Retail), Bucharest Studio & IMIGO (Visualisierungen)
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © BIG
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © Bucharest Studio
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © IMIGO
  • Gewinner: BIG · HOK · 10:8 · Buro Happold · Pirmin Jung Schweiz AG · NACO · Haerter & Partner AG · TLP · B+P Baurealisation · BIQS · Pragma · The Design Solution | Visualisierung: © BIG
Verfahrensart
Selektiver Studienauftrag

Teilnehmer*innen
RSHP Switzerland GmbH
ARGE Foster + Partners/ Theo Hotz Partner
ARGE Burckhardt+Partner/ SOM
ARGE EBIC/ Benthem Crouwel/ atelier ww
Calatrava Valls AG
ARGE ingenhoven architects/ Koch+Partner Architekten
ARGE HOK/ BIG/ 10:8 Architekten
ARGE GIN Itten+Brechbühl/ Grimshaw/ Nordic
Corgan Ltd.
ARGE fsp Architekten/ Schmidt Hammer Lassen Architects/ Perkins & Will

Verfahrensaufgabe
Der FZAG ist es ein Anliegen, für das Dialogverfahren das Feld der Kreativität möglichst weit offen zu halten. Gleichzeitig bildet jedoch eine Testplanung die Grundlage für das vorliegende Dialogverfahren, welche in Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team und allen Nutzern erarbeitet wurde. Im Rahmen der Testplanung wurde eine Vielzahl von Lösungsansätzen detailliert untersucht und basierend darauf teils auch wieder ausgeschlossen. Weiter wurde in der Testplanung die Machbarkeit der Umsetzung nachgewiesen sowie die Wirtschaftlichkeit in Erstellung und Betrieb geprüft. Diese umfassenden Vorarbeiten ermöglichen es, das Dialogverfahren in einem klar abgesteckten Rahmen durchzuführen, d.h. dort, wo aus einer klaren Faktenlage heraus bereits Eckwerte gesetzt wurden, sind die Lösungsmöglichkeiten im weiteren Planungsverlauf eingeschränkt und, wo dies nicht der Fall ist, öffnet sich ein weites Feld an Kreativität und Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Wesen der Aufgabe bei der Umsetzung des Hauptprojekts besteht darin, der Vision und Mission sowie der Unternehmensstrategie der FZAG Gestalt zu verleihen. Nachfolgende Beschreibung legt die Erwartungen und Anforderungen an die Beiträge aus dem Verfahren dar.

Die folgenden übergeordneten Zielsetzungen sind für das Verfahren zentral:
- Bereitstellung der Infrastruktur für die prognostizierte Kapazität von 50 Mio. Passagieren pro Jahr unter den heutigen Qualitätsansprüchen.
- Errichtung eines multifunktionalen Passagierdocks für Schengen-Verkehr mit optionaler Erweiterung/Anpassung auf Non-Schengen-Verkehr mit allen dazugehörigen Funktionen.
- Fokussierung auf die Zentralisierung von wichtigen Funktionen (Sicherheitskontrolle, Kommerz) im Airside Center und der neuen Wurzel mit attraktiven, gut durchströmten Verbindungen zu den Docks.
- Vorbereitung des Terminalverbunds in den Funktionen Abflug und Ankunft mit eigenen Vorfahrten und angemessenen Geschosshöhen.

Aufgrund der vielschichtigen Fragestellungen bestehen die wesentlichen inhaltlichen und architektonischen Her-ausforderungen insbesondere darin, Lösungen zu finden, welche:
- ein hohes Nutzen-Kosten-Verhältnis in Erstellung und Betrieb sowie hohe Nutzungsflexibilität aufweisen.
- eine effiziente und wirtschaftliche Organisation des Flughafenbetriebs ermöglichen.
- dazu beitragen, eine attraktive Umgebung für Kunden und Mitarbeitende zu schaffen.

Jury
Prof. Harry Gugger (Vorsitz)
Prof. Marianne Burkhalter
Prof. Kees Christiaanse
Sandra Giraudi
Prof. Lorenzo Giuliani
Claude Marbach
Arthur Tobler
Erweiterung des Flughafens
 
Auslober
Flughafen Zürich AG
zu Hdn. von Markus Günnigmann
Postfach
8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
 
Telefon: 043 816 72 55
Fax: 043 816 44 44
 
Wettbewerbsaufgabe
Entwicklung Flughafenkopf - Dock A und Anschlussbauten des Flughafen Zürich.
 
Wettbewerbsart
Selektiver Studienauftrag
 
Zulassungsbereich
WTO, CH
 
Teilnehmer
Architekt*innen, Ingenieur*innen
 
Termine
Rückfragen bis: 11. Oktober 2019
Bewerbung bis: 08. November 2019 (11 Uhr)
 
Unterlagen

Weitere Ergebnisse zum Thema

Jetzt Abonnent werden um alle Bilder zu sehen

jetzt abonnieren

Schon wa Abonnent?
Bitte einloggen